News & Rumors: 5. März 2007,

Notizen: Leopard-Beta noch mit Fehlern und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 5. März 2007 : Leopard-Beta noch mit Fehlern, LoPresti verwendet iPod im Flugzeug und WmWare Fusion bietet einen 64-bit-Modus an.

Leopard mit Bugs

Ende letzter Woche hat Apple das Leopard-Build 9A377a für Entwickler freigegeben. Neben einer Fehlerbereinigung u. a. in QuickTime und iChat, wurden neue Funktionen in Spotlight und Automator inkludiert. Die bekannten Fehler sind allerdings immer noch sehr zahlreich vertreten, sodass ein Leopard-Release im März immer unwahrscheinlicher wird.

Werbung

iPod in der Luft

Wie iTnews heute meldet, wird der amerikanische Flugzeugbauer LoPresti den iPod als sogenannte „Black Box“ einsetzen. In seinem Zweisitzer „Fury“ kommt der MP3-Player vor allem wegen seiner geringen Abmessungen, seines Gewichtes und des geringen Strombedarfes zum Einsatz.

VMWare Fusion im 64-Bit-Modus

Der Virtualisierungsexperte VMware hat eine neue Beta-Version seiner Software Fusion veröffentlicht. Der aktuelle Build 41385 unterstützt nun die 3D-Beschleunigung über DirectX 8.1 und ist somit für Spieler interessant. Wie die Firma erklärt, arbeitet Fusion jetzt wahlweise im 64-Bit- oder 32-Bit-Modus. Die Betaversion kann kostenlos getestet werden und steht auf der Homepage des Herstellers zum Herunterladen bereit.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>