MACNOTES

Veröffentlicht am  10.03.07, 14:00 Uhr von  

Widget der Woche: iCal Events

Widget der WocheApples Kalenderlösung iCal ist eine feine Sache. Die Terminpflege geht schnell von der Hand, und die Monatsübersicht zeigt, was auf einen die nächsten Tage zukommt. Leider muss iCal ein aktives Fenster sein, um mal eben einen schnellen Überblick zu bekommen. Mit dem Widegt iCal Events bekommt man dieses nun auf Knopfdruck bzw. mit der Tastenkombination, die das Dashboard aktiviert.

iCal EventsDas Widget ist ganz leicht zu konfigurieren. Über die Einstellungen legt man die Kalender fest, die im Widget angezeigt werden sollen. Dabei wird in der Terminübersicht die jeweilige Kalenderfarbe vorangestellt. Weiterhin kann der Anzeigezeitraum der Termine ausgewählt werden. Dies ist von einem bis vierzehn Tage möglich. Bei einer langen Liste an Terminen ist diese auch scrollbar. Eine Monatsübersicht, statt nur 14 Tagen, wäre aber wünschenswert. Praktisch ist es auch, dass die Termine dabei nicht nur aus iCal ausgelesen und dargestellt werden, sondern direkt verlinkt sind. Verbleibt man mit dem Mauszeiger auf einen Termin, erscheint am unteren Rand des Widgets die Ortsangabe. Wenn man etwas länger darauf verweilt (Hovering), erscheinen die Notizen zum Termin; klickt man auf den Termin, wird er in iCal angezeigt.

Insgesamt ist iCal Events ein sehr aufgeräumtes und praktisches Widget. Wer sich seine Termine ohne Umweg im Dashboard anzeigen lassen möchte, kommt um dieses Tool nicht herum.

Download: iCal Events
Kategorie: Organisation
Entwickler: Ben Kazez

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de