MACNOTES

Veröffentlicht am  12.03.07, 8:33 Uhr von  ml

Die Woche (KW 10)

Die WocheIn der zurückliegenden Woche herrschte weitgehende Ruhe im Mac-Land. Gerüchteköche beschwören bereits neue Mac-Modelle hervor, denn die Lagerbestände einiger Produkte sind stark geschrumpft, was in der Vergangenheit häufig ein Indiz für bevorstehende Upgrades war.

Anfang der Woche spendierte Apple der lechzenden Apple-Gemeinde einen neuen Happen, Build 9A377a, von Leopard. Neue Funktionen gibt es kaum zu sehen, dafür aber noch viele Bugs. Tags darauf legte Apple gleich mit Updates für QuickTime und iTunes nach, um die Software für die baldige Auslieferung des Apple TV fit zu machen.

Am Dienstag kündigte Adobe an, die Creative Suite 3 am 27. März der Öffentlichkeit vorzustellen. Offenbar möchte man sich hier an Microsoft orientieren, denn es wird über bis zu 6 verschiedene Versionen diskutiert.

Einig sind sich alle, dass die CS3 einen Verkaufsschub für Apples Profi-Modell Mac Pro geben wird. Analysten haben bereits ein Plus von bis zu 450.000 Macs in der Glaskugel gelesen ausgerechnet.

In unserer neuen Serie “Pixelschubser” stellen wir euch ab sofort immer Mittwochs zwei ausgewählte Schreibtischhintergründe vor.

Unser Widget der Woche hilft diesmal dabei, dass man seine Termine auch im Dashboard immer im Blick hat.

Eine schöne Woche wünscht
Macnotes.de.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de