News & Rumors: 15. März 2007,

Tables feiert kleines Jubiläum

Tables
Tables 1.0 - Icon

Die Tabellenkalkulation Tables für Mac OS X ist in Version 1.2.1 veröffentlicht worden. Entwickler Daniel Schwill gibt aktuell einen Rabatt um 25 Prozent.

Eine Tabellenkalkulation mit typischem Apple Look-and-feel kann das aktuelle Software-Repertoire aus Cupertino nicht bieten. Obwohl die Analysten Jahr für Jahr ein entsprechendes Programm für die iWork-Suite prophezeien, wurden die Hoffnungen der Nutzer bisher jedesmal enttäuscht. Dabei gibt es eine gute Alternative für den täglichen Hausgebrauch: Tables.
Nach mittlerweile sechs Monaten steht die handliche Tabellenkalkulation in Version 1.2.1 zur Verfügung und Entwickler Daniel Schwill feiert dieses kleine Jubiläum mit einem Präsent für neue und bisherige Käufer:

„Um die ersten sechs Monate Tables zu feiern gibt es beim Kauf einer Lizenz vom 15. bis 21. März mit dem Gutscheincode ‚jubilee‘ einen Rabatt von 25%. Bisherige Käufer, die bereits vor dem 15. März eine Tables-Lizenz erworben haben, können bei einer Verlosung einen iPod shuffle gewinnen. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite.“
Daniel Schwill

Mit der uneingeschränkten 30-Tage-Testversion lässt sich das Programm vor dem Kauf auf Herz und Nieren testen – eine reguläre Lizenz kostet 39 Euro.



Tables feiert kleines Jubiläum
3,95 (79%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>