News & Rumors: 2. April 2007,

Notizen: OS X Leopard im Juni und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 2. April 2007: OS X Leopard im Juni, Songs von EMI ohne Kopierschutz und Hinweise auf Software-Updates.

OS X Leopard im Juni

ThinkSecret taxiert den Release-Termin von Mac OS X 10.5 (Leopard) auf den 21. Juni 2007. Eigentlich wollte Apple das neue Betriebssystem schon im März veröffentlichen. Durch umfangreiche Arbeiten an Leopard konnte dieser Termin allerdings nicht gehalten werden. Ebenso wird sich die neue iLife-Suite verspäten, die zahlreiche Features des neuen Mac OS X nutzen wird. Man denkt in Cupertino sogar darüber nach, das Paket kostenlos bei Leopard beizulegen, um einen Mehrwert gegenüber Microsoft Vista zu schaffen.

Songs ohne Kopierschutz

Laut ThinkSecret soll heute eine gemeinsame Pressekonferenz von Apple und EMI stattfinden. Dabei will EMI bekanntgeben, dass man zukünftig sein Titel im iTunes Store nicht mehr via Digital Rights Management (DRM) schützen wird. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr in London.

Updates

Das Systemtool OnyX wurde in einer neuen Beta 1.7.9.b3 veröffentlicht.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>