News & Rumors: 20. April 2007,

Notizen: 10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 20. April 2007: 10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac, Griffin stellt neues Zubehör für den iPod shuffle vor und wir weisen auf Software-Updates hin.

10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac

Auf der CanSecWest ’07 gibt es 10.000 US-Dollar für denjenigen, der eines der beiden MacBook Pro unter seine Kontrolle bringen kann. Die Angreifer können den Zugriff über den LAN-Anschluss des AccessPoints versuchen oder direkt über die WLAN-Verbindung des Macs.

Shuffle-Zubehör

Von Griffin Technology gibt es demnächst einen Dock Adapter für die zweite Generation des iPod shuffle. Damit soll jedes iPod-Zubehör genutzt werden können, das einen iPod-Dock-Anschluss hat. Vor allem kann der iPod shuffle dann mit den gängigen Lautsprechersystemen und iPod-Weckern genutzt werden. Vorbestellen kann man den Adapter für $19,99. Wann und zu welchem Preis er in Deutschland verfügbar ist, ist leider nicht zu sagen.

Updates

Der Texteditor BBEdit ist in Version 8.6.2 verfügbar. Der BitTorrent-Client Transmission ist in Version 0.7 erschienen. Für den Passwortmanager 1Passwd ist ein Update auf Version 2.3.11 erschienen. Beim Starten der Software sollte man automatisch darüber benachrichtigt werden.



Notizen: 10.000 US-Dollar für Hack-a-Mac und mehr
3,5 (70%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nutzer klagen über klemmende tasten im 12 Zoll Mac... Die erste Generation des Butterfly-Keyboards macht offenbar teilweise Probleme. Apple zeigt sich kooperativ. Die Butterfly genannten Keyboards am M...
Bericht: Aufgefrischte Siri mit iPhone 8 und iOS ... Apple versucht Siri konkurrenzfähig zu halten. iOS 11 und das iPhone 8 sollen hier wieder verlorenen Boden gut machen, nötig wäre es. Alexa, Cortan...
Apple beantragt Zulassung für unbekanntes Wireless... Apple hat in den USA ein WiFi-Gadget beantragt, das auch NFC besitzen soll. Über dessen Funktion oder Eigenschaften ist nichts bekannt. Ein Wireles...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>