News & Rumors: 30. April 2007,

Notizen: Sub-Notebook von Apple und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 30. April 2007: Gerüchte um ein Sub-Notebook von Apple, die Apple Expo Paris findet im September statt und die MacExpo Köln wird auf November verschoben.

Sub-Notebook von Apple?

Von vielen Gerüchteseiten schon oft herbei gedichtet, soll es jetzt laut AppleInsider zur Macworld San Francisco 2008 soweit sein: Apple bringt ein ultra-dünnes Sub-Notebook auf den Markt. Ursprünglich sei eine Veröffentlichung schon zur WWDC im Juni geplant gewesen, doch um die auf Flash-Speicher basierende Festplatte voll nutzen zu können, wird angeblich Mac OS X Leopard benötigt, das jedoch erst im Oktober erscheinen soll.

Werbung

Apple Expo Paris im September

Die Apple-Expo in Paris findet dieses Jahr vom 25. bis 29. September statt. Wenn man sich auf der Website des Veranstalters registriert, dann erhält man per E-Mail einen kostenlosen E-Badge, der zum Eintritt zur Messe berechtigt.

MacExpo Köln verschoben

Die erst seit zwei Jahren regelmäßig in Deutschland stattfindende Messe MacExpo wird von Juni auf vermutlich November verschoben. Die Macwelt nennt als offiziellen Grund die Verschiebung der Veröffentlichung von OS X Leopard. Allerdings ist es ein offenes Geheimnis, dass vielen Ausstellern das Konzept der Messe nicht zusagt und sie daher bisher ihre Zusagen zurückgehalten haben.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>