News & Rumors: 2. Mai 2007,

Notizen: Steve Jobs Keynote auf WWDC 2007 und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 2. Mai 2007: Steve Jobs hält Keynote auf WWDC 2007, Google hat iGoogle gestartet und der iPhone-Akku ist okay.

Steve Jobs Keynote auf WWDC 2007

Gestern hat Apple offiziell mitgeteilt, dass Steve Jobs die Eröffnungs-Keynote zur WWDC 2007 am 11. Juni halten wird. Auf der Entwicklerkonferenz soll eine an Funktionen vollständige Beta-Version von Mac OS X Leopard an die Entwickler verteilt werden. Macnotes wird für euch vor Ort sein und u.a. die Keynote live übertragen. Wenn euch gefällt, was wir bisher bei Macnotes gemacht haben, dann würden wir uns sehr freuen, wenn ihr mit einem kleinen Betrag zeigt, dass auch ihr Spaß an der Sache habt.

Werbung





iGoogle gestartet

Google hat den Dienst zum Personalisieren der Google-Startseite wenig kreativ „iGoogle“ getauft. Mit Hilfe dieses Dienstes kann man kleine Web-Applikationen wie z. B. Börsenkurse oder Wetter-Meldungen in die Google-Startseite integrieren und damit an den eigenen Geschmack anpassen.

iPhone-Akku okay

Gerüchte, dass sich das iPhone aufgrund mangelhafter Batterielaufzeit verzögert, scheinen laut MacScoop nicht zuzutreffen. Stattdessen sei das Gerät aber so glatt, dass es einem schnell unabsichtlich aus der Hand gleiten könnte. Entsprechend ist die Anschaffung einer weniger rutschigen Schutzhülle ratsam.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>