MACNOTES

Veröffentlicht am  7.05.07, 11:42 Uhr von  

Notizen vom 7. Mai 2007

NotizenNeuer Store
Im Meatpacking-District entsteht derzeit der dritte Apple Store in New York – nach SoHo und 5th Avenue. ifoAppleStore zeigt Bilder von den Bauarbeiten, mehr Details zum neuen Store und eine Fotomontage vom fertigen Gebäude hier.

Bestbezahlt
Steve Jobs war trotz seines symbolischen Gehalts von einem Dollar im letzten Jahr der bestbezahlte amerikanische Top-Manager, so das Forbes-Magazin. Grund dafür seien Aktienoptionen im Wert von knapp 650 Millionen Dollar, die Jobs 2006 wahrnahm. Neben Aktienoptionen profitiert Jobs auch durch sonstige Boni und Zusatzleistungen von seinem Engagement bei Apple.

Neuer Termin
Die MacLive Expo in Köln, die in den vergangenen Jahren noch unter dem Namen Mac Expo firmierte, soll jetzt vom 15. bis 17. November stattfinden. Ursprünglich war ein Termin im Juni geplant, dieser wurde vom Veranstalter jedoch in der letzten Woche abgesagt. Die Homepage bewirbt immer noch das alte Datum, aber im Laufe der Woche sollen auch dort neue Informationen bereitstehen.

Warten auf’s iPhone
Die Vorbereitungen für den Start des iPhone treten langsam aber sicher in die heiße Phase ein. Netzbetreiber und Vertriebspartner AT&T verhängte seinen Mitarbeitern bereits eine Urlaubssperre für die Zeit vom 15. Juni bis 15. Juli, zudem sucht Apple neue Mitarbeiter, um das Gerät an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Am 30. Mai soll demnach das Training der iPhone-Verkaufsteams beginnen. All das deutet darauf hin, dass das iPhone wohl eher Ende Juni auf den Markt kommen wird. In Europa werden wir uns noch mindestens bis Ende des Jahres gedulden müssen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de