MACNOTES

Veröffentlicht am  16.05.07, 9:39 Uhr von  sh

iPod verloren und (vielleicht) gefunden

iPodEs ist mehr als unerfreulich, wenn der iPod einmal aus Versehen (oder aus eigener Schusseligkeit) abhanden kommt. Die weite Welt ist nun nicht immer der ehrlichste Platz, und es gibt viele, die einen gefundenen iPod sicherlich eher behalten oder bei eBay verschachern, anstatt ihn an den Besitzer zurückzugeben. Schön dagegen liest sich diese Geschichte von Sara Blask, einer amerikanischen Autorin, die zur Zeit in Island arbeitet. Dort hatte sie ihren iPod verloren, doch ein ehrlicher Finder fand heraus, dass der iPod ‘Sara Blask’ hieß und schrieb ihr eine E-Mail. Sara bekam ihren iPod wieder.
Eine ähnliche Geschichte von den schweizern Nachbarn. Eine Studentin hat ihren iPod im Hörsaal liegen lassen. Auch sie bekam ihren iPod wieder (wie es scheint), weil der aufrichtige Finder ihr eine E-Mail schickte. Der iPod hatte den Namen der Besitzerin eingraviert.

Beide Geschichten ließen mich grübeln: Was, wenn ich einmal meinen geliebten 4G iPod verlege. Mein treuer Begleiter heißt nicht wie ich. Und mein Name ist auch nicht eingraviert. Ich bevorzuge da eine etwas ‘kreativere’ Namensgebung, über die man allerding nie im Leben den Besitzer, also mich, ausfindig machen und kontaktieren könnte.
Die Lösung, eine .txt-Datei, die ich “eigentuemer_owner.txt” genannt habe und auf dem iPod abgelegt. Inhalt:

**Eigentümer/Owner**
[Name, Adresse, E-Mail]

Solltest Du diesen iPod gefunden haben, tritt bitte mit mir in Kontakt. Danke!
If you found this iPod, please get in touch with me. Thank you!

Sony

Diese Datei taucht nun unter den Notizen auf (die einzige auf meinem iPod) und der Finder wüsste, wo er sich melden kann, um jemanden glücklich zu machen. Hoffentlich, ist das hilfreich, wenn ich meinen iPod irgendwann mal, und Gott bewahre, verlieren sollte. Auch wenn eine eingravierte E-Mailadresse wahrscheinlich unschlagbar wäre…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 27 Kommentar(e) bisher

  •  Ich sagte am 16. Mai 2007:

    Finder ist in einem Mac-Blog irgendwie doppeldeutig ;-)

    Antworten 
  •  lexusburn sagte am 16. Mai 2007:

    Ich habe bei meinem neuen iPod, nachdem ich den ersten auch als Verlust verbuchen konnte, eine URL hinten eingravieren lassen, auf der ich sowohl meine Kontaktdaten und eine Meldung an ehrliche Finder online stellen kann, als auch eine Diebstahlsmeldung, falls der iPod mir mal gestohlen werden sollte und dieser jmd. den vielleicht bei eBay verticken will.

    Antworten 
  •  andreas sagte am 16. Mai 2007:

    Darüber habe ich mir bis jetzt auch noch nie Gedanken gemacht, aber ich werde auch gleich eine solche Textdatei erstellen und auf meinen iPod übertragen.

    Danke für den Tipp.

    Antworten 
  •  Matthias sagte am 16. Mai 2007:

    Find ich eine gute Idee:-D

    Antworten 
  •  sh sagte am 16. Mai 2007:

    @ lexusburn
    Das ist wahrscheinlich die beste Idee. Hoffentlich wirst Du die URL nie verwenden müssen.

    Antworten 
  •  Christian sagte am 16. Mai 2007:

    E-Mail-Adresse ist gut – wenn die sich nie ändert! :)

    Habe ich bei meinem iPod Ende 2003 auch gemacht. Von der Domain, mit der ich sonst nichts mache, hätte ich mich allerdings längst gerne getrennt. Nachdem das ‘Pod nun längst aus der (erweiterten) Garantie raus ist, werde ich’s dann auch endlich machen …

    Antworten 
  •  steffi sagte am 16. Juni 2008:

    iich habe meinen ipod verloren..

    auf der rückseite ist mein name eingraviert “steffi” :D

    er ist rot wenn ihm villeicht jemand gefunden hatt !!

    wäre fro wenn er wieder gefunden und zu mir zurück kommt :D
    Thanks

    Antworten 
  •  Dunja sagte am 23. Juni 2008:

    Hallo,
    hier ist es anders rum.
    ich hab nen kleinen i pod gefunden..
    wie bekomme ich raus wem der gehört.
    geht das über die Seriennummer?

    Antworten 
  •  sh sagte am 23. Juni 2008:

    Du könntest die Seriennummer an Apple melden (Apple Care). Vielleicht hat der Finder das auch getan und so findet sich wieder alles zusammen.

    Antworten 
  •  lisa sagte am 18. Juli 2008:

    hallo ich finde die Idee top.

    Ich habe meinen Ipod nano rot mit gravuor ´I belong to myself´ und ´Lisa grimmbacher´ auch verloren.. also bitte falls der gefunden wurden bitte bitte melden.

    Antworten 
  •  Lena sagte am 20. Juli 2008:

    Hallo!
    Ich habe einen Ipod gefunden und würde
    ihn gerne zurückschicken.
    Doch wie kommt man denn an die E-Mail,wenn man
    nur den Namen kennt.
    Man kann doch sicherlich mit der Seriennummer(falls der Ipod registriert ist) den Besitzer finden oder?
    Nur finde ich leider keine Kontakt oder Hilfe Nummer von Appel..könnte man mir da eventuell weiter helfen?

    Antworten 
  •  Adam sagte am 20. Juli 2008:

    kannst ihn ruhig mir schicken :)

    Antworten 
  •  sh sagte am 20. Juli 2008:

    @Lena
    Versuch’s mal hier: 0800 2000 136. Das ist zwar die Nummer vom Apple Store, aber als erster Kontakt sicherlich ausreichend. Dazu noch kostenfrei.

    Antworten 
  •  Lena sagte am 20. Juli 2008:

    ist das denn auch sinnvoll wenn ich weiß dass der Ipod einem kleinen
    Mädchen aus Californien gehört ?
    Ich habe bei der Nummer angerufen und die geben einem nur
    die Auswahl von Verkaufsfragen oder technischen Fragen
    und Zahlungen.. ich weiß nicht , ob dass dan richtig ist sich da durch zu wählen, wenn ich eigentlich weiß, dass ich falsch verbunden bin oder ?

    Antworten 
  •  Lena sagte am 20. Juli 2008:

    @ Adam
    zurück heißt nicht irgendjemanden!!

    Antworten 
  •  sh sagte am 20. Juli 2008:

    @Lena
    Ich kann Dir nicht sagen, ob es sinnvoll ist. Probier es einfach. Lass Dich mit einem Mitarbeiter verbinden und erzähl ihm, was Du willst.

    Antworten 
  •  Lena sagte am 21. Juli 2008:

    Es hat tatsächlich genützt (:
    Der IPod ist registriert und bald
    kann ich ihn wahrscheinlich zurückgeben !
    danke

    Antworten 
  •  sh sagte am 21. Juli 2008:

    Schön, dass wir helfen konnten. :)

    Antworten 
  •  Suri sagte am 23. Juli 2008:

    Hallo zusammen,

    es gibt noch eine andere Möglichkeit, ohne daß man dauerhaft etwas eingravieren muß. Schaut mal: http://www.numigo.com

    Die Etiketten sind anonym und wieder ablösbar, falls man sich doch nochmal von seinem guten Stück trennen will.

    Antworten 
  •  hans sagte am 23. August 2008:

    hab ein iPod gefunden was tun??

    Antworten 
  •  josy sagte am 30. Oktober 2008:

    Hallo;

    Danke für den Tip mit der AppleCare-Registrierung. Leider hatte derjenige der den IPOD verlor sich nicht registrieren lassen und auch sonst keine Daten auf dem IPOD hinterlassen. Somit versuch ichs über diesen thread.
    Gefunden iPod Nano 3G Silber 8gb in münchen sendling mit dem Titel Mo’s ipod.
    Würde mich freuen wenn ich den ipod zurückgeben kann. Ansonsten werde ich das Gerät in 4 Woche als mein Eigentum betrachten.

    Antworten 
  •  Sara sagte am 7. Mai 2010:

    Huhu, vermisse seid gestern meinen iPod Touch… der ist in einer schwarzen Leder oder Möchtegernleder eingepackt… verloren in Heppenheim… sollte ihn jemand gefunden haben, bitte melden :)

    Antworten 
  •  Komo sagte am 4. Oktober 2010:

    Mal an all die Ipod Finder: Gebt die Teile bitte ins Fundbüro, wenn ihr die Besitzer nicht ausfindig machen könnt! Wenn sie dort nicht binnen eines Monats abgeholt werden, können sie immer noch von euch in Besitz genommen werden!

    Antworten 
  •  Mia sagte am 12. Januar 2011:

    Habe IPod gefunden, wollt ihn zurück geben, einfach ist was Anderes!!!!
    Apple hat zwar die Besitzerin registriert, darf aber aus Datenschutzgründen keine Info an mich weitergeben und die Besitzerin auch nicht selbstständig kontaktieren. Apple darf erst tätig werden wenn eine Verlustanzeige vorliegt,…

    Antworten 
  •  A.M. sagte am 14. November 2011:

    ich habe auch meinen Ipod touch verlohren (Ortenaukreis). Ich weiß nicht, was ich machen soll, da all meine persönlichen daten darauf gespeichert sind (E-mails und Kontakte von Freunden, Bilder usw.). Ich habe kein Password und kann nur auf einen ehrlichen Finder hoffen. Falls ihn jemand findet, bitte melden :)

    Antworten 
  •  Birgit sagte am 30. Dezember 2011:

    Habe gestern meinen schwarzen i-pod 2, 8GB wahrscheinlich in München Sendling verloren. Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr ihn gefunden habt. Danke. Birgit N. – Belohnung 30 Euro

    Antworten 
  •  Birgit sagte am 30. Dezember 2011:

    Sorry, meine e-mail natürlich: biggi_elias@gmx.de

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de