News & Rumors: 29. Mai 2007,

Notizen: Noch 2 1/2 Tage für DRM-freie Musik und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 29. Mai 2007: Noch 2 1/2 Tage für DRM-freie Musik bleiben Apple, Autodesk verschenkt Maya 8.5, es gibt Schnäppchen im iTunes Store und wir weisen auf Updates hin.

Noch 2 1/2 Tage für DRM-freie Musik

Langsam wird die Zeit für Apple knapp, wenn Cupertino seine Versprechen für den Monat Mai einhalten will. Da wäre zum einen die Diskographie von Paul McCartney und zum anderen die DRM-freie Musik des Plattenlabels EMI. Was liegt denn näher, wenn die Alben von Paul McCartney – der bei EMI unter Vertrag steht – als erste DRM-freie Musik im iTunes Store verfügbar sind? Der Termin liegt für Paul McCartney alles andere als schlecht, so erscheint sein neustes Album in den kommenden Tagen. Anhand dieser Termine bleibt nur noch die Frage, ob das neue Album ein Teil der DRM-freien Sammlung wird, oder ob es sie als Werbung nutzt.

Autodesk verschenkt Maya

Knapp 7.000 US-Dollar kostet die Ultimate-Version 8.5 von Maya. Autodesk stellt die „Personal Learning Edition“ von Maya 8.5 frei zum Download. Einziger Haken: Es gibt keinen Support seitens Autodesk und keine Erlaubnis zur kommerziellen Nutzung. Nach Angabe seiner persönlichen Daten erhält man einen Lizenzschlüssel und hat die Möglichkeit zwischen einem englischen und einem japanischen Download.

Schnäppchen im iTunes Store

Nur schlappe 1,98 Euro kostet das Live-Album von Jan Delay im iTunes-Store – bei Amazon 14,95 Euro. Wobei der Preis für die Online-Variante durchaus sinnvoll erscheint, da es sich lediglich um einen Live-Mitschnitt des schon veröffentlichten Albums handelt. Hierfür den gleichen Preis wie für die Studio-Aufnahme oder sogar mehr zu verlangen ist fast schon unverschämt.

Updates

Flip4Mac ist in Version 2.1.2.72 verfügbar.



Notizen: Noch 2 1/2 Tage für DRM-freie Musik und mehr
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Project Isabel: Apple baut neues, grünes Rechenzen... Apple plant ein neues, riesiges Rechenzentrum in Nevada. Wie die übrigen Komplexe auch soll auch diese Anlage mit grünem Strom laufen. Apple hat si...
Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Christoph (30. Mai 2007)

    Komisch, hab vorgestern das Album noch für 1,98 heruntergeladen, gerade nochmal geschaut – jetzt verlangt Apple die üblichen 9,99.

  •  sm (30. Mai 2007)

    Komisch… Naja, der frühe Vogel fängt den Wurm. Hab’s mir auch für die 1,98€ gekrallt :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>