Kommentar: 10. Juni 2007,

WWDC 2007: Tagebuch #2

Macnotes
Macnotes - Logo

Heute früh beim legendären Hostel-Frühstück (Bagel, Orangensaft und Kaffee) habe ich eine Episode des Films Forrest Gump erlebt, in der es um „irgendwas mit Obst“ geht. Ich saß mit einer älteren Dame zusammen am Tisch und sie fragte mich nach dem Grund meines Aufenthalts in San Francisco.

Ich sagte, dass ich an Apples Entwicklerkonferenz nächste Woche teilnehmen werde. Daraufhin erzählte sie mir, dass schon ihr Großvater im Bundesstaat Washington eine Apfelplantage betrieben hat. Mittlerweile würden dort über 20 verschiedene Apfelsorten angebaut und sie sei überrascht, dass es auf diesem Gebiet tatsächlich noch Neuentwicklungen gebe. An dieser Stelle musste ich schmunzeln und habe ihr dann erklärt, dass ich die Computerfirma meine und dass es nicht um Äpfel geht.

Werbung

Am Vormittag habe ich mich mit Stuff von Pomcast getroffen und wir haben gemeinsam einen kleinen Film gedreht. Das fertige Werk muss noch etwas bearbeitet und dann hochgeladen werden, aber spätestens morgen könnt ihr es an dieser Stelle anschauen.

Ansonsten ging es heute noch sehr ruhig zu und ich konnte die Zeit für etwas Sightseeing nutzen. Dabei haben wir die wunderbare Werbung für GarageSale gefunden.

Darüber hinaus lernte ich Seelöwen kennen, die seit Januar 1990 am Pier 39 heimisch geworden sind. Damals hatte eine Kolonie von mehreren hundert Seelöwen die Schwimmdocks als Heimat entdeckt. Seitdem sind sie trotz Lärm und Gestank von dort nicht mehr wegzudenken und eine wahre Touristenattraktion am „Fisherman’s Wharf“ geworden.

Morgen Vormittag werde ich mir meinen WWDC-Badge holen. Um 10 Uhr haben sich etliche Studenten zum gemeinsamen Zusammenkommen und Badge-Holen am Moscone verabredet, um das von Apple ersatzlos gestrichene Sunday-Event der letzten Jahre zu überbrücken.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Thomas (11. Juni 2007)

    Schön. Diese Art der Berichterstattung geht bei den meisten deutschsprachigen Macsities leider etwas ab. Nicht jeder von uns kommt lfd. an die Westküste. Besten Dank dafür.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>