News & Rumors: 15. Juni 2007,

Notizen vom 15. Juni 2007

NotizenGroßes Interesse Trotz erheblicher Probleme (wir berichteten) scheint das Interesse der User an der Safari 3 Version für Windows ziemlich hoch zu sein. Wie Apple nun selbst verlauten lässt, wurde die Public Beta in den ersten 48 Stunden bereits eine Millionen Mal herunter geladen. Ob das Interesse allerdings weiterhin ähnlich hoch bleiben wird ist abzuwarten: viele Nutzer werden sicherlich nach den ersten Problemen mit der Windows-Version den Browser schnell wieder von der heimischen Festplatte verbannt haben.

Werbung

Spekulation Nachdem Steve Jobs letzten Montag das neue Leopard-Feature QuickLook vorgestellt hat – welches Videos im Vollbildmodus abspielen kann – spekuliert man bei den Kollegen von TUAW nun darüber, ob der Fullscreen Modus von Quicktime in OS X 10.5 kostenlos verfügbar sein wird. Bisher war für dessen Nutzung eine Pro-Lizenz erforderlich, welche mit rund 30 Euro zu Buche schlägt.

Updates Der beliebte E-Mail-Client Thunderbird steht nun in Version 2.0.0.4 zur Verfügung. Das Update behebt einen Bug im Speichermanagement des Programms sowie eine Sicherheitslücke.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung