News & Rumors: 18. Juni 2007,

Notizen: Bluetooth-Headset für iPhone genehmigt und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 18. Juni 2007: Bluetooth-Headset für iPhone genehmigt, Mercedes ist Partner von Apples Navigationslösung, eine Webseite schlägt iPhone-Apps vor und wir weisen auf Software-Updates hin.

FCC genehmigt Bluetooth-Headset für iPhone

Die FCC soll das entsprechende Bluetooth-Headset fürs iPhone genehmigt haben. Es wurde lediglich auf der letzten Macworld angeschnitten und dann nicht mehr erwähnt. Preise für die iPhone-Headsets sind keine bekannt, ebenso ist unklar, ob das iPhone mit Zubehör daher kommt, oder ob man für das Headset noch einmal den Geldbeutel zücken muss.

Werbung

Navigationssysteme von Apple?

Laut Focus arbeitet Apple an einem einheitlichen Gerät für Unterhaltung, Kommunikation und Navigation. Die Markteinführung sei voraussichtlich 2009 und Mercedes exklusiver Partner für die ersten sechs Monate. Eine Ankündigung des Geräts sei außerdem nicht so weit entfernt, heißt es.

Programmliste fürs iPhone

Die Seite iphoneapplicationlist.com widmet sich iPhone-Programmen, die als Web-Applikation laufen werden. Obwohl das iPhone noch nicht auf dem Markt ist, zählt die Liste bereits eine Handvoll Programme von YouTube bis RSS-Readern.

Updates

VLC, der kostenlose Media-Player, steht nun bei Version 0.8.6c. Ausgebessert wurde unter anderem ein Fehler in der Vollbilddarstellung und die Sicherheit von einigen Plugins.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>