News & Rumors: 20. Juni 2007,

TabExposé bringt Exposé-Funktionalität für Safari

News
News

Mit dem Add-on TabExposé kann Safari endlich auch Tabs im Exposé-Modus darstellen. Per Klick oder frei wählbarem Tastaturkürzel werden die geöffneten Tabs in die bekannte Exposé-Übersicht gezoomt.

TabExposé liegt als Universal Binary vor und läuft ebenfalls mit der Safari 3 Beta. Wie uns der Entwickler verriet, steht demnächst ein Update auf Version 1.5 an, das dann eine deutsche Lokalisierung mitbringen wird. Knapp 5 US-Dollar kostet die Lizenz – ein echtes Schnäppchen angesichts des Mehrwerts, den TabExposé für Vielsurfer bietet. Einziger Wermutstropfen: Der Zoom-Vorgang geht leider nicht ganz so schnell von statten, wie man es von Exposé gewohnt ist.



TabExposé bringt Exposé-Funktionalität für Safari
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

US-Medien ärgern Trump: Wie teuer war der San Bern... Wie viel Geld hat Apple ausgegeben, um das iPhone des San Bernardino-Schützen zu knacken? Das soll die Bundesbehörde nun offenlegen, fordert ein Zusam...
WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>