News & Rumors: 20. Juni 2007,

TabExposé bringt Exposé-Funktionalität für Safari

News
News

Mit dem Add-on TabExposé kann Safari endlich auch Tabs im Exposé-Modus darstellen. Per Klick oder frei wählbarem Tastaturkürzel werden die geöffneten Tabs in die bekannte Exposé-Übersicht gezoomt.

TabExposé liegt als Universal Binary vor und läuft ebenfalls mit der Safari 3 Beta. Wie uns der Entwickler verriet, steht demnächst ein Update auf Version 1.5 an, das dann eine deutsche Lokalisierung mitbringen wird. Knapp 5 US-Dollar kostet die Lizenz – ein echtes Schnäppchen angesichts des Mehrwerts, den TabExposé für Vielsurfer bietet. Einziger Wermutstropfen: Der Zoom-Vorgang geht leider nicht ganz so schnell von statten, wie man es von Exposé gewohnt ist.



TabExposé bringt Exposé-Funktionalität für Safari
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>