News & Rumors: 21. Juni 2007,

Notizen: Mac mit mehr Marktanteilen in USA und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 21. Juni 2007: Der Mac hat in den USA einen Zuwachs bei Marktanteilen erlebt, Yahoo!Sync wird mit OS X 10.4.10 ausgeliefert und das iPhone bekommt eine YouTube-App sowie ein Dock. Außerdem weisen wir auf ein Software-Update hin.

Mac mit mehr US-Marktanteilen

Nach einer Marktanalyse von USA Today holte sich der Macintosh im Mai 2007 einen US-Marktanteil von 7,6%. Im Mai 2004 lag dieser nur bei 3,2%. Weiterhin heißt esApple habe 2,5 Milliarden Songs über iTunes verkauft, und 100 Millionen iPods.

Im Artikel wird zudem das Potential des iPhones behandelt. Charles Wolf, langjähriger Apple-Analyst, sieht innerhalb der nächsten zehn Jahre Apple jährlich 100 Millionen Smartphones verkaufen. Apple würde laut Wolf 7% des Telefonmarktes für sich beanspruchen.

Yahoo!Sync mit OS X 10.4.10

Wie TUAW berichtet, wird mit dem gestrigen OS-X-Update die App Yahoo!Sync installiert. Der genaue Zweck ist noch nicht bekannt. Es wird aber davon ausgegangen, dass iCal mit dem Yahoo!-Kalender synchronisiert werden kann; Yahoo!-ID vorausgesetzt. Zu finden ist die Anwendung in OS X 10.4.10 unter „/System/Library/PrivateFrameworks/YahooSync.framework“.

iPhone mit YouTube und Dock

Die mysteriöse 12. Anwendung im iPhone ist ein YouTube-Player. Das gab Apple gestern bekannt und aktualisierte die iPhone-Produktseite um ein Demo-Video. Demnach ist es nicht nötig über die mobile Safari-Version YouTube anzusurfen, da der Player eine eigenständige Anwendung ist.

Ebenfalls öffentlich gemacht wurden Bilder des iPhones im Dock, sowie ans iPhone angeschlossene Ohrhörer. Darauf ist das eingebaute Mikro zu sehen.

Updates

WebKit bringt einen neuen Web Inspector. Neu ist unter anderem die Optik und eine Version für Windows.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>