News & Rumors: 30. Juni 2007,

Lesestoff für die Wartezeit

iPhone HandbuchWährend in VillaRiba schon telefoniert wird, wird in VillaBacho noch gewartet. Doch was die Amerikaner erst noch lesen müssen, haben wir dann beim europäischen iPhone-Release schon hinter uns: das Handbuch. Auf der Apple-Webseite ist das Handbuch des iPhones (natürlich in englisch) verfügbar. Apple warnt alle stolzen Besitzer unter anderem für- und vorsorglich vor zu exzessiven Fingerübungen:

When you perform repetitive activities such as typing on iPhone, you may experience occasional discomfort in your hands, arms, shoulders, neck, or other parts of your body. If you continue to have discomfort during or after such use, stop use and see a
physician.
Sony

Interessant auch die Aussage zu den Dateianhängen, die der integrierte Mail-Client unterstützt:
.c, .cpp, .diff, .doc, .docx, .h, .hpp, .htm, .html, .m, .mm, .patch, .pdf, .txt, .xls, .xlsx
Sony

PDFs, Text-, Word- und Excel-Dateien waren bekannt und leuchten ein, aber wofür sollte Mail .c, .diff oder .patch öffnen können?

Werbung

Die Handbuch-Datei ist knapp 10Mb groß und umfasst 124 Seiten (inkl. Index), also etwas Lesestoff für die Zeit bis zum Winter.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  KsY (30. Juni 2007)

    Also die Idee u. die Berichte vom Verkaufsstart finde ich wirklich super, aber unter einer “iphone Nacht” habe ich mir was anderes vorgestellt.
    Rob sollte doch schon “erste user Eindrücke” abgeben können – nach 9 std. spielen! : (

  •  ha (30. Juni 2007)

    Wir hatten uns auch etwas mehr bzw. vor allem zügigeres Material von unserem Korrespondenten erhofft. Der erste Testbericht kommt aber noch, versprochen. Sobald an der Ostküste der Tag beginnt ;-)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung