News & Rumors: 11. Juli 2007,

Notizen: Bilder vom neuen iMac und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 11. Juli 2007: Bilder vom neuen iMac, Gerüchte um ein Sub-MacBook, Apple verknappt Flash-Speicher und Hinweise auf Software-Updates.

Bilder vom neuen iMac

Noch ist der neue iMac aus Aluminium nur ein Gerücht, aber offensichtlich scheint großes Interesse an einer Neuauflage des Apple-Computers zu bestehen. Jetzt gibt es sogar erste Bilder, wenn auch nur aus Photoshop. Auf dem flickr-Account von milkvan findet sich eine schöne Konzeptstudie des neuen iMac.

Sub-MacBook?

Mit dem MacBook verschwand das 12-Zoll-iBook vom Markt. Viele potentielle Käufer warteten mit dem Kauf eines Intel basierenden Macs auf eine Veröffentlichung des Winzling aus Cupertino, wurden bislang aber enttäuscht. Jetzt scheint wieder Bewegung in die Geschichte zu kommen. Zumindest nach Meinung von MacScoop. Dort wird über ein ultra-portables Notebook berichtet, das noch vor Ende 2007 in den Apple Stores stehen soll. Das Gerät soll über ein 12-Zoll großes Display verfügen, 15 mm dünn sein, und 1 360 Gramm leicht.

Apple verknappt Flash-Speicher

Apple verknappt die Ressourcen – zumindest bei Flash-Speicher. Laut AppleInsider hat sich der Mac-Hersteller so großzügig mit NAND-Flash-Speicher eingedeckt, dass es zu Lieferproblemen für andere Computerhersteller kommt. Noch ist in keinem Gerät aus Cupertino ein solcher Speicher verbaut (abgesehen natürlich vom iPod und iPhone). Es bleibt abzuwarten, welche Hardware Apple mit den Speichermodulen bestücken möchte.

Updates

Adobe veröffentlicht heute die neue Version 9.0.47 des Flash Players. Ein paar Updates von gestern wurden noch einmal überarbeitet. So gibt es seit heute Linotype FontExplorer X in Version 1.2.1 und ImageWell in Version 3.2.2. Das Systemtool OnyX wurde als Beta 1.8.1b2 und der FTP-Client Cyberduck in einer neuen Vorabversion veröffentlicht.



Notizen: Bilder vom neuen iMac und mehr
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>