MACNOTES

Veröffentlicht am  21.07.07, 11:25 Uhr von  

Widget der Woche: CurrencyConverter

Widget der Woche

Es ist Sommer und damit die schönste Zeit im Jahr: Urlaubszeit! Wer sich nun mit Kind und Kegel für zwei Wochen Ägypten entscheidet oder als Backpacker irgendwo in Süd-Ost-Asien landet, will natürlich wissen, was man dort für den Euro bekommt. Hier kommt Paolo Grifantinis nützlicher CurrencyConverter ins Spiel.

CurrencyConverter

Das praktisch Widget verfügt aktuell über mehr als 170 Währungen (inklusive Linden Dollars aus Second Life), die man nun munter miteinander vergleichen kann.
Dazu werden dem Widget einfach Währungen hinzugefügt, das sich dann die aktuellen Wechselkurse aus dem Internet holt. Dann nur noch die gewünschte Summe in einem der Währungsfelder angeben, und schon weiß man, dass 1 Euro momentan 0,43 Maltesischen Lira, 0,67 Britische Pfund oder 1,44 Kanadische Dollar entspricht. Mit einen Klick auf den Aktualisierungsknopf links unten wird alles, nun… aktualisiert.
Als Quellen für Wechselkurse werden übrigens Yahoo!, Bloomberg und die EZB angezapft. Nur kann man bei denen eben nur immer zwei Währungen vergleiche. Mit CurrencyConerter so viele man will und dazu gleichzeitig.

CurrencyConverter ist ein praktischer Währungsrechner, den man immer mal wieder übers Dashboard nutzen kann. Dazu ist er Donationware und kann auch Deutsch.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Stefan sagte am 23. Juli 2007:

    Danke für den Tipp. Auch wenn es noch einen/zwei Bugs hat, hilft es doch ungemein :-)

    Für die, die es noch nicht wissen sollten: Auch Google kann Währung umrechnen! Gebt mal bei Google im Suchfeld “20 Dollar in Euro” (ohne “”) ein. Kennen nur die Wenigsten …

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de