MACNOTES

Veröffentlicht am  30.07.07, 11:42 Uhr von  Alexander Trust

SoonR: Mac-Zugriff to go

SoonR klingt unüberhörbar nach Web 2.0, und auch das obligatorische “Beta”-Anhängsel fehlt natürlich nicht. Trotzdem ist der kostenlose Dienst einen Blick wert für alle, die von unterwegs per Handy oder PDA (und ja, natürlich auch per iPhone) auf ihren Mac zugreifen können möchten.

Dazu installiert man eine kleine Software auf dem Mac, die sich als Systemerweiterung mit Schnellzugriff über die Menüleiste ziemlich nahtlos einfügt. Außerdem benötigt man einen Account bei SoonR und eine aktive Internetverbindung. Der SoonR-Client meldet die aktuelle IP an den SoonR-Server und sorgt für SSL-verschlüsselten Datenverkehr. Anschließend kann man von jedem Webbrowser aus auf den heimischen Mac zugreifen und E-Mails lesen und schreiben, Fotos ansehen, Dateien suchen und vieles mehr. Auch eine Skype-Schnittstelle ist vorhanden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  flippidu sagte am 30. Juli 2007:

    Scheint das gleiche Prinzip zu sein, wie bei LogMeIn.com

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de