News & Rumors: 2. August 2007,

Notizen: Office 2008 kommt später

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 2. August 2007: Office 2008 kommt später, OS X 10.4.11 an Entwickler verteilt, Public Beta von TheTube 1.5 und der Umzug der SolutionBar.

Office 2008 kommt später

Das von vielen sehnlichst erwartete Microsoft Office 2008 kommt erst Mitte Januar, wie Craig Eisler von Microsofts Mac-Business-Unit gestern mitteilte. Eine öffentliche Beta-Version soll es nicht geben. Ursprünglich war ein Release-Termin gegen Ende des Jahres angepeilt worden. Einen ersten Blick auf Office 2008 konnten wir während der Macworld Expo in San Francisco werfen.

OS X 10.4.11 an Entwickler verteilt

Die wahrscheinlich letzte Tiger-Inkarnation wurde mittlerweile an die Entwickler verteilt und soll eine ganze Reihe von Bugfixes und Verbesserungen enthalten. Wann Otto-Normal-Nutzer das Update bekommen, ist noch unbekannt.

Public Beta von The Tube 1.5

Equinux veröffentlicht eine öffentliche Beta-Version seines TV-Tools TheTube. Neu ist unter anderem die Möglichkeit, Aufnahmen zeitgesteuert und im Voraus zu programmieren. Integriert wurde zudem ein Elektronischer Programmführer (EPG). Schließlich unterstützt TheTube 1.5 den quelloffenen XMLTV-Standard.

SolutionBar zieht um

Die SolutionBar in München zieht wegen des Abrisses der bisherigen Location von der Deroystraße in die Steinerstraße 15. Ab dem 16. August soll es dort den gewohnten Mac-Support bei Kaffee und Espresso geben. Vom 9. bis 16. August bleibt die SolutionBar wegen des Umzugs geschlossen.



Notizen: Office 2008 kommt später
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>