News & Rumors: 9. August 2007,

Notizen: iMac zerlegt und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 9. August 2007: iMac zerlegt, Gerüchte um Filme und Serien im britischen iTunes Store, Mac at Camp startet und Verwirrung um Apples Apfel-Taste auf der Tastatur.

iMac zerlegt

Die Jungs von Kodawarisan kennen mal wieder keine Gnade und haben den neuen iMac bereits in seine Einzelteile zerlegt. Unterdessen liegt das Handbuch zum neuen iMac online vor.

Filme und Serien im britischen iTunes Store?

Ars Technica beruft sich auf „vertrauenswürdige Quellen“ und sagt noch für diesen Monat Film- und Serien-Downloads im britischen iTunes-Store voraus. Bisher war man davon ausgegangen, dass die europäischen Stores frühestens gegen Ende des Jahres nachziehen würden. Sollte Ars Technica Recht behalten, könnte es in Deutschland schon deutlich früher so weit sein.

Mac at Camp startet

Ab heute findet in Naumburg an der Saale das 2. Mac at Camp statt. Wie schon im letzten Jahr gibt es dort drei Tage lang Workshops und Stelldicheins von und für Mac-Fans. Erste Eindrücke liefern die vor Ort installierten Webcams und ein Foto-Stream bei flickr.

Tastatur-Verwirrung

Wie Leo vom fscklog gut bebildert nachweist, scheint bei Apple offenbar etwas Verwirrung bezüglich des Layouts der neuen Tastatur zu herrschen. Während das Apple-Logo auf der „Blumenkohl“-Taste ursprünglich verschwunden und von vielen eingefleischten Mac-Usern vermisst worden war, tauchte es auf den europäischen Seiten wieder auf, nur um kurze Zeit später durch die bereits bekannten Bilder mit „Command“ statt Apfel ersetzt zu werden. Ein iMac-Käufer in Großbritannien erhielt dagegen eine Variante, die wieder anders aussieht, wohl bedingt durch das britische Tastaturlayout.



Notizen: iMac zerlegt und mehr
3,71 (74,29%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Walter S. (10. August 2007)

    Wie auf dem vierten Bild schön zu sehen ist, kann man die „Frontscheibe“ einfach abnehmen und schon sollte es keine Probleme mehr mit einem spiegelnden Display geben! ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>