News & Rumors: 10. August 2007,

Mein iTunes: Feeds und Web-Widgets

Mit Mein iTunes stellt Apple ein Tool zur Verfügung, mit dem man Widgets (zum Einbau auf der eigenen Website) und RSS-Feeds (Beispiel-Feed) der zuletzt gekauften Artikel, der Lieblingskünstler bzw. der zuletzt rezensierten Titel erzeugen kann.

Mein iTunes

Das neue Feature ist etwas versteckt: Nachdem man sich im iTunes Store angemeldet hat, klickt man auf seinen User-Namen, um in die Account-Übersicht zu gelangen. Dort findet sich ganz unten eine Checkbox, mit der man „Mein iTunes“ aktivieren und anschließend zwischen den verschiedenen Widgets wählen kann.

Wer der Welt übrigens lieber die jüngst gehörten Titel mitteilen und auch nicht unbedingt Werbung für den iTunes-Store machen möchte, der sollte sich einmal Last.fm anschauen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung