MACNOTES

Veröffentlicht am  22.08.07, 15:02 Uhr von  

Pixelschubser: Iconset “Pure”

Wie schon häufiger, wollen wir uns heute bei Pixelschubser der Verschönerung der Systemicons widmen. Denn, sind wir mal ehrlich, die originalen Tiger-Icons wirken mittlerweile etwas angestaubt. Und alternative Iconsets gibt es im Netz in rauhen Mengen.

Tau Siroko, seines Zeichens Grafik- und Design-Student, zeigt in seinem Internet-Portfolio rayformdesign.com eine ganze Reihe von grafischen Arbeiten. Dabei reicht die Bandbreite von Printprodukten über Webseiten bis hin zu, natürlich, Icons.

Pure von Tao Siroko

Ordentlich viel Arbeit und Liebe zum Detail stecken im Iconset “Pure“. Stattliche 113 Icons sind darin enthalten und geben einen schönen Ersatz für die Standardsymbole her.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  gato sagte am 22. August 2007:

    Hab die Icons gleich mal mit LiteIcon installiert und muss sagen, die Icons schauen wirklich sehr schick aus. Danke für den Tipp!

    Antworten 
  •  Roob sagte am 23. August 2007:

    …und direkt auch danke für den tipp mit liteicon!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de