News & Rumors: 29. August 2007,

Special-Event rund um den iPod am 5. September

Apple
Apple - Logo

Das zuerst von Ars Technica gemeldete Special Event am 5. September ist nicht länger ein Gerücht: Apple verschickte gestern Abend entsprechende Einladungen an amerikanische Journalisten.

Am nächsten Mittwoch ab 19.00 Uhr deutscher Zeit werden demnach im Moscone West in San Francisco Apples neueste Ideen rund um den iPod präsentiert werden. Das Motiv der Einladung zeigt die CoverFlow-Funktion. Dies ist ein eindeutiger Hinweis auf die von Steve Jobs selbst bereits angekündigten OS-X-basierten iPods. Während der „große“ iPod wohl ein Touchscreen-Interface ähnlich dem iPhone bekommen dürfte, soll der neue iPod nano weiterhin auf das bewährte Click-Wheel setzen. Der Untertitel der Einladung – „The Beat goes on“ – wird von AppleInsider zudem mit einer Pressemitteilung der Beatles aus dem Jahr 1970 in Verbindung gebracht. Gut möglich also, dass neben neuen iPods nun endlich auch der Beatles-Katalog im iTunes Store erhältlich sein wird. Steve Jobs hatte bei der Präsentation des iPhones im Januar ja bereits großflächig Songs der Beatles auf seinem Demo-Gerät gezeigt.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>