MACNOTES

Veröffentlicht am  8.09.07, 16:18 Uhr von  sh

Widget der Woche: Reminder

Widget der Woche

Um sich sich besser an Termine oder To-Dos erinnern zu können, pflastern manche Zeitgenossen ihre Arbeitsplätze gerne mit gelben Post-Its. Diese analoge Verwaltung von Erinnerungen hat zwar manche Vorteile, aber kann recht schnell ins Chaos abrutschen, wenn man nicht regelmäßig aufräumt.

Mac-Nutzer können zur digitalen Verwaltung auf iCal zurückgreifen. Nimmt man noch das praktische Widget Reminder dazu, sollte keine Erinnerung mehr verloren gehen. Die Bedienung des Widget ist dabei kinderleicht: In der ersten Zeile wird die Zeit bis zur Erinnerung angegeben, darunter die Notiz bzw. ein Titel. Mit Return wird die Erinnerung dann einem eigenen Kalender in iCal hinzugefügt. Durch die nahtlose iCal-Integration werden diese Erinnerungen auch auf alle mit iSync gekoppelten Geräte synchronisiert.

Reminder

Die Zeiteingabe ist übrigens sehr flexibel und nicht nur auf Minutenangaben beschränkt. Einen exakten Zeitpunkt am gleichen Tag kann man im Format hh:mm hinzufügen. Für die relative Zeitangabe stehen einem Minuten, Stunden, Tage und sogar Wochen zur Verfügung. Um eine dieser Zeitangaben einstellen zu können, tippt man in der Zeitzeile dementsprechend m, h, d oder w, dann den Zeitwert.

Reminder ist Freeware und setzt mindestens 10.4.3 voraus.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  touri sagte am 8. September 2007:

    Fuer die leute, die keinen platz mehr aufm dashboard haben. Das kann man auch mit quicksilver machen. Hier der link: http://www.tuaw.com/2007/02/06/quicksilver-tip-timed-reminders/

    Antworten 
  •  Ingo sagte am 8. September 2007:

    Muss man denn jetzt wirklich alles ins Dashboard knallen.
    Meinen Erfahrungen nach verbraucht das nur massig RAM.
    Ich verstehe bei diesem Widget auch nicht den Sinn, jeder hat auf seinem Mac iCal. Dort sind diese Funktionalitäten doch alle integriert.

    Antworten 
  •  Touri sagte am 9. September 2007:

    Ich muss sagen, dass ich fuer schnelle erinnerung nie iCal benutz. Dafuer benutz ich den quicksilver trick. Wer will sich schon in den iCal schreiben, dass die Pizza in 15min fertig ist….

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de