MACNOTES

Veröffentlicht am  15.09.07, 8:00 Uhr von  

Widget der Woche: BubbleTrouble

Widget der WocheGleich zum Anfang eine wichtige Warnung: Installiert das heutige Widget der Woche nur wenn ihr die nächsten 2-3 Stunden nichts vor habt – Achtung Suchtgefahr! Einfache Software ist manchmal besser als so manch grafisch hochgestyltes Programm. So ist es auch bei BubbleTrouble. Einem Widget das den Spielspaß des Gameboy der ersten Generation auf den Mac (oder genauer auf’s Dashboard) bringt.

BubbleTrouble BubbleTrouble

Die Spielregeln sind schnell erklärt: Durch einen Klick auf mindestens 3 zusammenhängende Blasen mit gleicher Farbe werden diese zerstört. Ziel ist es die Spielfläche so weit wie möglich leer zu räumen. Durch geschickte Auswahl der zu zerstörenden Blasen versucht man immer neue Reihen gleicher Farbe zu schaffen, um diese dann auch wieder zum Zerplatzen zu bringen. Klingt einfach, ist aber durchaus knifflig.

Das Widget BubbleTrouble erhebt sicher keinen Anspruch auf Tiefgang und auch die Grafik ist nicht gerade “das Gelbe vom Ei”. Dennoch macht es einfach Spaß zwischendurch mal ein paar Bläschen platzen zu lassen. Uns hat’s gefallen und wir konnten einen gewissen Suchtfaktor nicht leugnen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Thom Hurliman sagte am 15. September 2007:

    Bubble Trouble ist eigentlich ein grossartiger Klassiker, gemeint ist aber ein anderes Spiel das es schon seit (etwa) Mac OS 8 gibt. Ambrosiasoftware http://www.ambrosiasw.com/games/bt/

    Antworten 
  •  ha sagte am 15. September 2007:

    Ich denke bei Bubble Trouble vor allem an den C64-Klsassiker ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de