News & Rumors: 23. September 2007,

Betthupferl: Geheime ZUNE-Werbung auf Macnotes

Jetzt ist es uns also auch passiert. Wir sind in die Werbeoffensive des iPod-Killer ZUNE geraten! Und das unbeabsichtigt. Eigentlich wollten wir uns nur in der Kommentarfunktion vor unliebsamen Beiträgen (auch Spam genannt) schützen. Doch Microsoft findet auch in der kleinsten Ecke des Internet noch einen Platz um seine Werbung für den MP3-Player ZUNE zu platzieren. Big Brother is watching you. Unklar ist uns nur, warum Bill Gates gerade unseren Sicherheitscode als Werbefläche nutzt. Die Jungs aus Redmond hätten doch ganz normal einen Banner bei uns buchen können.



Vielen Dank an unseren Leser Michael aus Münster!

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Patrick (23. September 2007)

    Genial. Das so ein Code zusammenkommt, ist ja der Wahnsinn ;-)

  •  JFK (23. September 2007)

    lol xD

  •  michael (23. September 2007)

    YEAHAAA … ich bin berühmt! ;-)
    Es hat mich übrings doch einige Überwindung gekostet, dieses Wort in das Feld einzutippen! :-)

  •  el-flojo (24. September 2007)

    Großartig! :-D

  •  Nader (24. September 2007)

    Ob wohl noch andere bekannte Produktnamen auftauchen werden?
    In dem „Zune“ Fall war’s wohl eher der „Spam Code“ und nicht „Anti-Spam“ … oder würde irgendjemand von Euch den Zune(-Spam) kaufen? :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>