MACNOTES

Veröffentlicht am  23.09.07, 21:15 Uhr von  sm

Die Woche (KW 38)

NotizenDie gesamte Woche stand im Zeichen der kommenden Markteinführung des iPhones in Europa. Der Montag war nicht sehr spektakulär und war eigentlich nur mit Spekulationen zu den beiden bevorstehenden Pressekonferenzen am Dienstag und Mittwoch gefüllt. Neben einem Update für iTunes gab es am Montag noch drei Bilder vom Londoner Apple-Store am Abend vor der Pressekonferenz.

Am Dienstag verkündete Steve Jobs im Londoner Apple-Store zusammen mit dem Netzanbieter o2 die englische Markteinführung des iPhones. Das iPhone wird ab dem 09. November für 269 Pfund in England verkauft werden. Natürlich berichteten wir mit unserem gewohnten Live-Ticker über das Event in London. Ebenfalls wurden auch die Tarife von o2 für das iPhone bekanntgegeben, diese haben eine monatliche Grundgebühr zwischen 35 und 55 Pfund.

Der Mittwoch begann mit der Pressekonferenz von T-Mobile und Apple in Berlin. Auch Steve Jobs war in Berlin anwesend und kündigte die Markteinführung des iPhones für den 09. November an. Das iPhone wird wird ab dem zweiten Freitag im November für 399 Euro über T-Mobile zu erwerben sein. Leider wurden keine Informationen zu den Verträgen und den monatlichen Grundgebühren verraten. Diese will T-Mobile erst kurz vor dem Verkaufsstart veröffentlichen. Aus diesem Grund haben wir einen Blick auf aktuelle Handytarife geworfen und uns Gedanken über einen möglichen Tarif von T-Mobile für das iPhone gemacht.
Abgeschlossen wurde der Mittwoch mit einen Betthupferl. Uns ist aufgefallen, dass Apple in der deutschen Sprachversion des iPhones den .com – Button nicht durch einen entsprechenden Knopf mit deutscher Top-Lever-Domain ersetzt hat.

Zum Frühstück gab es am Donnerstag eine Vorstellung einer GPS-Alternative für das iPhone. Zusätzlich kündigten wir an, dass wir kommende Woche auf der Apple Expo in Paris anwesend sein werden und über alles interessante aus Paris berichten werden.

Der Freitag musste sich nicht hinter dem turbulenten Wochenstart verstecken, so berichtete 9to5Mac darüber, dass wir demnächst eine neue Generation an MacBooks erwarten können. Ebenfalls freuten sich viele darüber, dass Apple bereits mit der Auslieferung des iPod touch begonnen hat.

Am Samstag erschien – wie gewohnt – unsere Empfehlung zum Widget der Woche, diesmal eine Alternative zum Apple-eigenen Wetter-Widget. Zusätzlich gab es am Samstag einen Testbericht über das wiDock von Silex. Das WLAN-fähige Dock für den iPod konnte fast auf der ganzen Linie überzeugen und erhielt eine Wertung von 4/5 Punkten.

Die Macnotes-Redaktion wünscht euch einen schönen Sonntag Abend und einen erfolgreichen Start in die kommende Wochen. Wir können alle gespannt sein, welche Neuigkeiten auf der Apple-Expo in paris auf uns warten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de