MACNOTES

Veröffentlicht am  26.09.07, 12:17 Uhr von  sm

Apple Expo in Paris: Zusammenfassung

Seit dem 25. September (sprich seit gestern) findet in Paris die fünftägige Apple Expo statt, Europas größte Messe rund um Mac, iPod und iPhone. Die Veranstaltung findet statt auf dem Messegelände Portes de Versailles.

XYZ

Es war erstaunlich voll auf der Apple Expo, und wenn man die Badges so analysiert, waren viel mehr private Besucher vor Ort als Personen mit Presseausweis. Auch die Aussteller, mit denen ich gesprochen habe, waren durchaus begeistert, dass die Apple Expo in Paris solch eine Consumer-Messe sei. Die Erwartungen der Besucherzahlen wurden am ersten Tag deutlich übertroffen, zumindest den Ausstellern nach. Neben den bekannten Hard- und Softwareherstellern war natürlich Apple selber auch vertreten.

Zusätzlich zu allerlei iPod-Zubehör, Mac-Zubehör und Software-Lösungen fand man auch Stände von Audi und MINI..

XYZ

Von all den Ständen der Expo sind mir insbesondere die Stände von iomega und Microsoft in Erinnerung geblieben. Neben der Office-Lösung von Microsoft gab es eine XBox 360 Konsole, welche sich hoher Beliebtheit erfreute. Der Stand von iomega war optisch am ansprechendsten gestaltet.

Zusätzlich konnte ich dank Jan Füllermann von NoviaMedia einen Blick auf die aktuelle Beta-Version von FoneLink werfen. Die Handy-Suite wird in den kommenden Versionen das Versenden von SMS und vor allem MMS über den Mac ermöglichen. Ebenfalls funktioniert die Software nun mit einer Vielzahl an Handys mehr. Eine Vorschau auf die neue Version folgt in einem detaillierten Artikel.

Fazit
Der Besuch auf der Apple Expo in Paris hat sich durchaus gelohnt, lediglich die vielen Besucher hatten einen großen Nachteil: Die Luft und die Temperatur in der Halle waren nicht sehr angenehm. Eine bessere Belüftung der Halle wäre wünschenswert gewesen.
Neben den Ausstellern war auch das Besucherspektrum sehr interessant, so traf man neben iPhone-Besitzern alle Altersklassen vom Kleinkind bis zum Seniorenpaar an.

Die Apple Expo findet noch bis zum Samstag 29. September in Paris statt. Ein Tagesticket kostet 12€. Alle Informationen zur Apple-Expo.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de