News & Rumors: 27. September 2007,

iPhone-Firmware 1.1.1 veröffentlicht

iPhone
iPhone auf der MacWorld 2007

Apple hat das Update auf Version 1.1.1 der iPhone-Firmware freigegeben, wie Anfang der Woche angekündigt.

Das Update bringt neben allerlei Bugfixes und kleinen Verbesserungen vor allem zwei neue Funktionen: Den iTunes WiFi Store, sowie die Möglichkeit, per Doppelklick auf den Home-Button direkt ins iPod-Menü zu gelangen. „Bob“ ist außerdem zurück und erklärt die Neuerungen gewohnt enthusiastisch per Video-Clip.

Das Update sperrt außerdem alle bekannten Tricks, eigene Klingeltöne auf dem iPhone zu installieren. Darüber hinaus sollten alle, die ihr iPhone vom SIM-Lock befreit haben, mit dem Update in jedem Fall warten, bis es erste Erfahrungsberichte gibt.

Auffällig ist, dass das Update offensichtlich noch nicht die für Europa benötigten Landes- und Spracheinstellungen mitbringt. Bis zum Start am 9. November kann daher mit einem weiteren Update der Firmware gerechnet werden.

Interessant auch folgendes Detail: Nur wer die neueste iTunes-Software (7.4.2) installiert hat, bekommt die Update-Benachrichtigung.

iPhone-Firmware 1.1.1 veröffentlicht
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>