News & Rumors: 11. Oktober 2007,

WebApps-Verzeichnis für Apples iPhone

Apple hat gerade unter apple.com/webapps ein Verzeichnis von browserbasierten Anwendungen für iPhone und iPod touch freigeschaltet. Dort finden sich jede Menge Sites, Tools und Spiele, die speziell auf den mobilen Safari-Browser ausgelegt sind.

Umso merkwürdiger, dass Apple dieses Verzeichnis nicht für iPhone bzw. iPod touch angepasst hat:

Werbung

iScroll2

In den letzten Tagen wurden außerdem Spekulationen lauter, wonach Apple bald auch echte Dritt-Programme auf das iPhone lassen werde. Die Bemühungen rund um die WebApps deuten allerdings nicht unbedingt darauf hin.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung