MACNOTES

Veröffentlicht am  19.10.07, 13:25 Uhr von  Alexander Trust

Notizen vom 19. Oktober 2007

Notizen

T-Mobile bestätigt Datenflatrate für das iPhone
T-Mobile verschickt heute an Interessenten, die sich auf der iPhone-Seite registriert hatten, eine Erinnerungs-Mail, die allerdings ziemlich nichtssagend ist. Zu den Tarifen sagt der Netzbetreiber fast nicht, bestätigt aber immerhin, dass die iPhone-Tarife (wie vorhergesagt) eine Datenflatrate beinhalten werden:

Apples US-Marktanteil steigt
Zwar streiten sich die Gelehrten noch um die genauen Zahlen, aber fest steht: Apples Marktanteil steigt zumindest in den USA weiter rasch an und liegt nun je nach Zählweise bei 8,1% (Gartner) bzw. 6,3% (IDC). Beide Institute gehen von 1,1 bis 1,3 Millionen verkauften Macs im vergangenen Quartal aus. Am Montag um 23:00 Uhr deutscher Zeit gibt Apple die Zahlen für das vierte Quartal im Geschäftsjahr 2007 bekannt.

Updates für XSan, Remote Desktop
Kleinere Updates gibt es von Apple für Remote Desktop (Admin und Client), XSan (Admin, Filesystem und Uninstaller) sowie für die Firmware der ATI Radeon 1900 XT im Mac Pro. Dabei dürfte es vor allem um die Kompatibilität zu Leopard gehen.

Weitere Updates
Firefox steht in Version 2.0.8 zur Verfügung (Direkt-Download), stopft Sicherheitslecks und soll Leopard-kompatibel sein, allerdings wird noch von Problemen mit einigen Plugins und der Flash-Unterstützung auf intel-Macs berichtet. Auch Konkurrent Camino bekommt ein Update (1.5.2) und die neueste Gecko-Engine spendiert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Manuel sagte am 19. Oktober 2007:

    Mal ne Frage an die Leopardvorbesteller: Habt ihr eine Zahlungsaufforderung erhalten bei Bestellung per Überweisung? Habe direkt am Dienstag bestellt und noch nichts bekommen. Ist das normal bei Vorbestellungen?

    Antworten 
  •  yoyo sagte am 19. Oktober 2007:

    Wird das iPhone also nicht über den Applestore angeboten um einen Vertrag via iTunes zu schließen?

    Antworten 
  •  ukroell sagte am 19. Oktober 2007:

    Also irgendwie ließt niemand diese E-Mail von T-Mobile komplett durch, glaube ich. Hier wird die Datenflatrate bestätigt: “Sie sind schon T-Mobile Kunde?
    Um das iPhone nutzen zu können, wechseln Sie einfach in einen unserer neuen iPhone Tarife – Datenflatrate inklusive.”

    Antworten 
  •  supeermario sagte am 19. Oktober 2007:

    @T-Mobile verschickt Erinnerungs-Mail
    macnotes.de in aller munde… nun hoffe ich aber trotzdem dass diese tarife nicht die echten sind. dort fehlt ja wohl eindeutig ein telefoniertarif! wer zahlt denn ab 50€, um dann für 0,39€ die minute weiter zu telefonieren?
    es soll ja leute geben, die wollen mit dem iphone auch gespräche führen.

    Antworten 
  •  ha sagte am 19. Oktober 2007:

    @ukroell: Meldung überarbeitet, besten Dank für den Hinweis.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de