News & Rumors: 20. Oktober 2007,

Labyrinth: Spiele-Klassiker für iPhone

News
News

Labyrinth nannte sich das simple, aber süchtig machende Geschicklichkeits-Spiel mit Metallkugel auf löchrigem Holzbrett. Labyrinth nennt sich auch die Umsetzung für das iPhone von Carl Loodberg. Die nutzt den integrierten Bewegungssensor im iPhone und als erstes iPhone-Spiel überhaupt OpenGL ES. Das Ergebnis ist ein unglaublich realistisches Spiel-Gefühl.

Neben dem NES-Emulator ist Labyrinth der definitiv coolste Zeitvertreib auf dem iPhone, selbst wenn dem Spiel bisher noch Level oder Schwierigkeitsstufen fehlen. Download und Installation funktionieren allerdings nur via Installer.app auf einem iPhone mit Jailbreak.



Labyrinth: Spiele-Klassiker für iPhone
4,17 (83,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Chriss (20. Oktober 2007)

    Sieht sehr cool aus! Ich hoffe, dass das als richtige App rauskommt, mit dem SDK von Apple gemacht.

  •  David (21. Mai 2008)

    Es kann sein, dass ich mich zu doof anstelle, aber wo soll es da einen „installer“ oder so was geben?

  •  Maxiphan (26. Mai 2008)

    @David: Den Installer hast du auf deinem Home-Screen, wenn du deinen iPod touch oder dein iPhone gejailbreaked hast (http://www.ziphone.org/, downloaden, jailbreaken,… auf eigene Gefahr). Such dir am besten ’ne andere Anleitung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>