News & Rumors: 28. Oktober 2007,

Die Leopard-Kompatibilitätsliste [Update 2]

Mac OS X LeopardBei jedem Wechsel auf ein neues System stellt sich die Frage, ob die Drittprogramme fit sind für die Änderungen in der Systemarchitektur. Wir haben für euch eine Kompatiblitäts-Liste der wichtigsten Programme zusammengestellt, die beim Umstieg behilflich sein dürfte. Natürlich freuen wir uns über eure Ergänzungen und Erfahrungsberichte!

Werbung

Programm Kompatibilität
Adium X +
Adobe Creative Suite CS 3 bis auf Acrobat Professional und die Programme zur Video-Bearbeitung (Premiere Pro, After Effects etc.) +. Für Acrobat Professional soll es im Januar, für die Video-Programme im Dezember Kompatibilitätsupdates geben. Mehr bei Adobe (PDF). CS 2 und älter offiziell , Updates nicht geplant. Viele User berichten, dass ältere Photoshop-Versionen lauffähig sind.
aMSN +
Audio Hijack Pro +
AppZapper +
BluePhoneElite 2 +
Caffeine +
Camino +
Cisco VPN Client +
Coda +
CocoaMySQL +
CSSEdit +
Cyberduck +
Delibar +
Dial!Fritz
Disco +
DivX +
EyeTV +
FileMaker 9 , Update geplant für Ende November. Kein Update für ältere Versionen, FileMaker 8.5 Pro aber offenbar +
Firefox +, einige Plugins aber
GarageSale +, aber FTP-Upload
GimmeSomeTune +
GPGMail
GraphicConverter +
iSale +
iScroll2
Journler + mit Version 2.5.4 Beta
Little Snitch 1.x , Version 2 Beta +
MagiCal +
Mail.appetizer
MailTags
Missing Sync
NetNewsWire 3 +
Nocturne +
Office Mac 2004 +
OmniGraffle
OmniWeb +
PathFinder +
Picturesque +
Pixelmator +
Quicksilver +
RapidWeaver +, aber FTP-Upload
Saft
Second Life +
Skitch +
Skype +, bei aktivierter Firewall
Smart Scroll X
smcFanControl 2 +
Spamsieve +
Speed Download +
TechTool Pro
Textexpander + (ab Version 2)
Textmate +
Toast +
Transmit +
Vienna +
Virtual PC
Volume Logic
xGestures
Yojimbo +
YummyFTP +
Stand: 31. Oktober 2007. Soweit nicht angegeben, ist jeweils die aktuellste Version gemeint.

To be continued… Dank an alle Leser für die Ergänzungen!

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 39 Kommentar(e) bisher

  •  Tobsen (28. Oktober 2007)

    Gleich noch was nachgeschoben:
    Spamsieve geht.
    Mailtags nicht

  •  David (28. Oktober 2007)

    AppZapper funktioniert bei mir entgegen eurer Liste einwandfrei!

  •  nils (28. Oktober 2007)

    Hab auch noch Ergänzungen:

    Skype hat Probleme mit einer aktivierten Firewall
    und
    – Inquisitor geht nicht mehr, weil Apple diesen Trick mit den Input Managers abgeschaltet hat. Deswegen gehen auch viele andere Safari-Plugins nicht mehr.

  •  nils (28. Oktober 2007)

    … jetzt wollte ich den Inquisitor-Link noch nachschieben, nur um zu lesen, dass es doch geht, man Inquisitor aber neu installieren muss.

  •  Sebastian (28. Oktober 2007)

    xGestures funktioniert nicht, und das geniale iTunes-Plugin Volume Logic hat leider auch seinen Dienst eingestellt. Da es nicht mehr aktualisiert wird: R.I.P. :-(

  •  David (28. Oktober 2007)

    CS3 kann ich nicht bestätigen. Die einzelnen Bestandteile der CS3 Suite laufen zwar theoretisch (wenn sie z.B. in Tiger installiert waren und dann auf Leopard upgedated wurde), aber der CS3 Installer läuft nicht bis zum Ende durch, sondern sorgt stattdessen dafür, dass sich das ganze System aufhängt.

  •  thomas [aka kopflos] (28. Oktober 2007)

    Yojimbo läuft auch ohne Probleme

  •  yoyo (28. Oktober 2007)

    Smart Scroll X läuft nicht :-(

  •  Timo (28. Oktober 2007)

    Der Tunnelblick hat sich aktualisiert und funktioniert einwandfrei, ebenso scheint es mit CoRD keinerlei Probleme zu geben. Zwei für mich wichtige Progrämmchen.
    Journler funktioniert in der neuesten Beta-Version (zu finden hier: http://www.journler.com/blog/2007/10/26/journler-254-beta-for-leopard-blogging-dropped-last-donationware-version/) auch zum größten Teil, zwar gefühlt nicht ganz so stabil wie gewohnt – aber es läuft.
    Mit Witch gibt es bisher auch keine Probleme, bei Perian bin ich mir noch unschlüssig. – Seit ich gelesen habe, dass die Anzeige von Inhalten im „CoverFlow-Modus“ langsamer sein sollte, wenn das Taschenmesser installiert ist teile ich dieses Gefühl.

  •  thomas [aka kopflos] (28. Oktober 2007)

    @yoyo
    Smart Scroll X (wie Menufela) sind auf den Application Enhancer von Unsanity angewiesen und so lange dieser nicht an Leo angepasst ist, kann der Entwickler keine Leo-kompatible Version rausbringen. Ich stehe in engem Kontakt zu dem Entwickler, weil ich die deutsche Übersetzung für Smart Scroll X mache. So vile ich von ihm weiß, hinkten die Leute von Unsanity auch schon beim Intel-Update sehr hinterher.

  •  Daniel (28. Oktober 2007)

    Skype läuft wie schon von anderen erwähnt nicht in jedem Fall (siehe auch http://www.macmacken.com/2007/10/27/skype-mit-leopard-macken/).

  •  pehre (28. Oktober 2007)

    Parallels läuft bei mir nicht

    Hilfreich wäre es auch hier einmal die Lösungen zu folgenden zwei Problemen zu liefern
    – Blue Screen (BSOD) nach Booten von frisch isstallierten Leopard
    -Keine Administratorrechte

  •  Phi (28. Oktober 2007)

    – Menu Shade X läuft zwar – tut aber nix. Iss beim Hersteller auch entsprechend nachzulesen

    – Skanner-Treiber für den HP Scanjet 3570 hängen sich beim Installieren auf

    – Data Backup 3.x lässt sich zwar installieren, läuft dann aber nicht

  •  Olaf (28. Oktober 2007)

    Filemaker 8.5. Pro
    dieses Programm läuft bei mir einwandfrei.
    Gruß Olaf

  •  Tobsen (28. Oktober 2007)

    @ nils: Inquisitor geht, gint neue Version. Input Manager gehen mit besonderen Rechten noch. http://macromates.com/blog/2007/inputmanagers-on-leopard/

  •  ulf (28. Oktober 2007)

    Parallels löppt, CS2 auch, ZEND, Cisco VPN….bisher keine Probleme.

  •  marcozingel (28. Oktober 2007)

    Wir erstellen alternativ genau hier

    http://www.apfeltalk.de/forum/leopard-kompatible-inkompatible-t103600.html

    eine Kompatiblitätsliste. ;)

  •  Mercurius (28. Oktober 2007)

    Adium und Leopard vertragen sich bei mir überhaupt nicht. Seit dem Update wählt sich Adium nicht mehr richtig online, MSN-Kontakte funktionieren garnicht mehr, ICQ braucht eine halbe Ewigkeit, bis er eine Verbindung aufgebaut hat.

    Mit Tiger gab es nicht die geringsten Probleme und sonst habe ich nichts geändert.

  •  timo (28. Oktober 2007)

    Der Button Manager von der My Book Festplatte funktioniert auch nicht. Der wird benötigt, damit der LED-Ring anzeigt wie voll die Platte ist.

  •  Tafkas (28. Oktober 2007)

    GarageSale stuerzt bei mir immer ab, wenn ich versuche eine Auktion hochzuladen.

  •  stefan k (28. Oktober 2007)

    Auch bei mir funktioniert AppZapper ohne Probleme

  •  Tafkas (28. Oktober 2007)

    Auf der Herstellerseite gabs ne neue Beta. Die scheint zu funktionieren.

  •  bvc (28. Oktober 2007)

    OKI B4250 als Netzwerkdrucker bekomme ich nicht mehr zum laufen. GPGMail funktioniert auch noch nicht :(

  •  Anonymous (29. Oktober 2007)

    Es gibt wohl auch Probleme bei KeePassX
    Aber man kann es über die Terminal starten
    /Applications/KeePassX.app/Contents/MacOS/keepass
    Startet man es normal, wird es „unerwartet beendet“

  •  Andreas (29. Oktober 2007)

    RapidWeaver 3.5.1 läuft zwar zunächst, kann aber (ähnlich wie GarageSale) keine webseiten per FTP uploaden. Da scheint sich was in den Upload Protokollen verändert zu haben.

  •  David (29. Oktober 2007)

    LittleSnitch funktioniert bei mir nach „Archivieren und Installieren“ wunderbar auch in der „1.x“er Version!

  •  David (29. Oktober 2007)

    @timo:
    Das mit dem Button Manager und der Füllstandsanzeige hat bei mir noch nie funktioniert :-(

  •  Andreas Steinbacher (29. Oktober 2007)

    Hallo, Missing Sync funktioniert weder in der 3er noch in der aktuellen 4er-Version.

  •  Sebastian (29. Oktober 2007)

    SANE TWAIN läuft nicht, damit ist mein Scanner erstmal tot. :(
    Eclipse läuft, ebenso der Cisco VPN Client.

  •  Max (29. Oktober 2007)

    Transmit läuft übrigens noch nicht sauber, das editieren von Dateien geht nicht. Panic verströstet auf 3.6.2 :(

  •  Harald (31. Oktober 2007)

    Bei mir läuft noch:
    * MacJournal
    * iStat Menus (1.1)
    * Papyrus Works Gold (12.59)
    * Linotype Fontexplorer X (1.2.2)
    * DivX (6.7)
    * iTerm (0.9.5.0611)
    * RapidoStart (2.0)
    * GraphicConverter (6.0)
    * MacJournal (4.1.2)

    NICHT funktionieren:
    * OmniGraffle

  •  Harald (31. Oktober 2007)

    Örks, ich muss mich korrigieren: MacJournal läuft zwar, aber das Icon verschwindet aus dem Dock und taucht erst beim Schliessen kurz wieder auf.

  •  Sebastian (31. Oktober 2007)

    xGestures funktioniert doch (nach einem Neustart).

  •  Harald (1. November 2007)

    Update MacJournal:
    Das verschwindende Icon entpuppte sich als nicht ganz Leopard-Kompatibler Halloween-Gag. Der (im übrigen sehr nette) Entwickler gelobte ein Update bis zum nächsten Mal. Das ist aber wohl kein „-“ wert ;)

  •  tiptronic (1. November 2007)

    EyeTV 2.5.1 läuft

  •  Christian Auge (1. November 2007)

    Side Track setzt das eingebaute Keyboard der Laptops außer Gefecht. Unbedingt vor dem Update deinstallieren. Siehe auch
    http://www.ragingmenace.com/index.html

  •  zollondz (2. November 2007)

    Handbrake funktioniert bei mir nicht mehr zusammen mit Leopard. Auch die neueste Version 0.9 bringt nicht bei jedem Rip das Ergebnis, sondern bricht einfach ab.
    Dieter Zollondz

  •  Rolf Wolle (4. November 2007)

    Rapidweaver ist katastrophal. In den Foren kommen Klagen: Photoalben, Flash und Site-Export bringen RW zu Hängen. Für mich ist RW zur Zeit in keiner Version (3.5.1, 3.6 bgis 3.6.4) unter Leopard zu gebrauchen.

  •  Markus (9. November 2007)

    Handbreak: geht bei mir nicht mehr, hängt sich oftmals sogar komplett das System mit auf.

    Adobe DVD Studio: Seit dem Update auf Leopard kann ich aus dem DVD Studio keine DVDs mehr direkt brennen sondern muss ein Image erstellen und dieses dann mit z.B. Toast brennen.

    Vodafone-UMTS: Die UMTS Express Card von Vodafone (Option GE02010) geht bei mir nicht mehr. Neue Treiber kommen laut Vodafone erst in ca. 2 Wochen. as Programm Launch2net von Novamedia funktioniert mit Leopard bisher jedoch kostest das dann extra 69,- Euro oder so.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung