MACNOTES

Veröffentlicht am  31.10.07, 14:00 Uhr von  Alexander Trust

Notizen vom 31. Oktober 2007

Notizen

T-Mobile: Bandbreiten-Drosselung vorerst nicht aktiv
Offenbar wird die viel kritisierte Geschwindigkeits-Bremse beim Überschreiten des Inklusiv-Volumens der iPhone-Verträge bis auf weiteres nicht aktiv sein. Dementsprechend wird es zunächst auch keine Möglichkeit geben, den vebrauchten Traffic bei T-Mobile abzufragen. Pressesprecher Alexander von Schmettow bestätigte uns auf Nachfrage: “Es gibt derzeit keinen Infoservice analog zur Relax-Hotline, da die Bandbreitenbeschränkung nicht von Beginn an aktiv sein wird. T-Mobile behält sich vor, diese zu einem späteren Zeitpunkt einzuführen.”

Apple meets FON
AppleInsider berichtet von einem Treffen zwischen Steve Jobs und FON-Chef Varsavsky Anfang des Monats in Cupertino. Dabei soll sich Jobs sehr interessiert am Konzept der WLAN-Community gezeigt haben. Ob daraus mehr wird als ein netter Plausch im Apple-Hauptquartier – evtl. sogar ein eigenes öffentliches WLAN-Netz für Apple-Geräte (iPhone, iPod touch) – muss sich allerdings erst noch zeigen.

Leopard-Potpourri
Lesenswerte Testberichte bzw. Kurz-Reviews zu 10.5 gibt es von der amerikanischen Macworld, dem PC Mag, CNet und unseren Kollegen von ArsTechnica (allesamt auf englisch), außerdem von ZDnet und dem Standard. Allgemeiner Tenor: Nichts revolutionäres, aber viel lobenswertes. Einen ausführlichen Feature-Vergleich zwischen Leopard und Windows Vista findet man bei Engadget.

Updates
Microsoft Remote Desktop Client 2 (Beta 2) ist Universal Binary, unterstützt bislang aber nur englische Tastaturen. iSync-Erleichterer iSyncIt liegt in Verison 1.3.1 vor und behebt einen Bug im intel-Binary. Passwort-Verwalter 1Password kommt in Version 2.5.3 mit einigen Bugfixes und Buttons im Leopard-Stil.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  desmond sagte am 31. Oktober 2007:

    haha geil! keine drosselung

    Antworten 
  •  Fabi sagte am 31. Oktober 2007:

    Ähm wann gibt es mal wiede nen Podcast?

    Antworten 
  •  Sack sagte am 31. Oktober 2007:

    Die Drosselung wird dennoch bald kommen, und mit diesen unverschämten Preisen schiesst (scheißt) sich die Telekom selber ins Knie!
    Also denn, wohl doch lieber eins aus den USA und Fonic!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de