News & Rumors: 1. November 2007,

Neue MacBooks mit Intel Santa Rosa sind da

News
News

Wir hatten schon am Dienstag mit Ihnen gerechnet, und offiziell hat Apple sie immer noch nicht angekündigt. Aber zumindest in Apples amerikanischem Online-Store sind sie mittlerweile aufgetaucht, ob versehentlich oder bewusst lässt sich bisher noch nicht sagen.

MacRumors berichtet außerdem von ersten Lieferungen der neuen Modelle in den Filialen.

Wie zu erwarten war, hat sich äußerlich nichts geändert, und im Innern wurde nur recht zaghaft renoviert. Statt mit 2.0 GHz und 2.16 GHz kommen die neuen MacBooks mit Intels Santa Rosa CPU und wahlweise mit 2.0 oder 2.2 GHz. Dazu kommt Intels neuer Grafikchipsatz Intel GMA X3100. Ärgerlich: Noch immer muss sich das Einsteiger-Modell mit einem Combo-Drive begnügen, und in allen Modellen sind die ab Werk enthaltenen 1 GB Arbeitsspeicher auf zwei Riegel verteilt. Auch preislich bleibt alles beim Alten.

Neue MacBooks mit Intel Santa Rosa sind da
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Steffen (1. November 2007)

    Im US-Store ist das MacBook Pro jetzt mit bis zu 2,6 GHZ zu haben…

  •  axt (1. November 2007)

    Paarweise RAM wird wegen Dual Channeling gesteckt, was sich insbesondere bei Shared Memory wie hier beim GMA auswirkt.

  •  Daniel (1. November 2007)

    So wie ich das erkenne ist beim mittleren – zu dem ja wohl die meisten Leute greifen – die Festplatte jetzt 40 gb größer. Schon ok, würd ich sagen.

  •  ha (1. November 2007)

    @Daniel: Das mittlere MacBook hat schon seit Mai standardmäßig eine 120 GB Festplatte.

  •  JFK (1. November 2007)

    Und die MacBooks haben nun keine Apfeltaste mehr… *hust*


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>