News & Rumors: 2. November 2007,

iPhone-Einführung: Bob lernt Deutsch

Rechtzeitig zum Deutschland-Start am 9. November hat Apple jetzt die deutschen Seiten zum iPhone erweitert. Neben zwei Werbespots wurde auch das Einführungs-Video eigens für das deutsche Publikum neu gefilmt. Dazu wurde ein deutschsprachiger Klon von „Rollkragen-Bob“ gefunden, der seine Sache im gleichen Brustton der Überzeugung macht:

XY

Wer des Englischen mächtig ist und bereits die Videos auf der amerikanischen Seite gesehen hat, erfährt nichts Neues. Für alle anderen dürfte es ein netter Zeitvertreib bis zum nächsten Freitag sein.

Mehr oder weniger spektakuläres Detail: Im Werbespot „So“ wird ein Klingelton gezeigt, der bisher nicht zum Lieferumfang gehört. Eventuell kommt das deutsche iPhone also mit einem eigenen Set an Klingeltönen.

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Manuel (2. November 2007)

    „Eventuell kommt das deutsche iPhone also mit einem eigenen Set an Klingeltönen.“

    Eher nicht, in den neuen UK Werbespots ist der neue auch drin, bestimmt n neues Update.

  •  iFelix (2. November 2007)

    Wo ist der neu?


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>