Tipps & Tutorials: 4. November 2007,

Tutorial: Airport-Bug in OS X 10.5 beheben

OS X Leopard
OS X Leopard - Wallpaper

Seit über einer Woche ist OS X Leopard nun zu haben, und Apple hat nicht geschafft, den haarsträubenden AirPort-Bug in OS X 10.5 zu beheben. Der entsprechende Eintrag in Apples Support-Foren wurde mittlerweile über 10.000 Mal abgerufen und genau dort wurde jetzt ein Lösungs-Ansatz für das Problem entwickelt.

Das regelmäßige Absinken des Datendurchsatzes wird offensichtlich dadurch verursacht, dass in OS X Leopard der Wert für die TCP-Empfangsfenstergröße viel zu hoch eingestellt ist. Die Empfangsfenstergröße bestimmt, in welchen Intervallen eine Empfangsbestätigung eingeholt wird. Standard sind Werte zwischen 16 und 64 Kilobyte. Unter OS X Leopard ist dieser Wert ab Werk auf über 500 Kilobyte eingestellt – verfügt man nicht gerade über einen High-end-DSL-Anschluss und AirPort-Empfang unter Laborbedingungen, so führt ein solch hoher Wert zwangsläufig zum „Schluckauf“ beim Empfangen größerer Dateien.

Das Problem lässt sich beheben, indem man im Terminal folgende Zeilen eingibt (Admin-Passwort erforderlich):

sudo sysctl -w net.inet.tcp.sockthreshold=0
sudo sysctl -w net.inet.tcp.sendspace=64240
sudo sysctl -w net.inet.tcp.recvspace=64240

Leider werden diese Einstellungen nicht gespeichert, das heißt sie müssen bei jedem Neustart neu eingegeben werden. Dies kann man sich sparen, wenn man eine Datei sysctl.conf im Ordner /etc anlegt. Die Datei muss die folgenden Zeilen enthalten:

net.inet.tcp.sockthreshold=0
net.inet.tcp.sendspace=64240
net.inet.tcp.recvspace=64240

Die so angelegte Datei wird beim jedem Systemstart automatisch geladen. Sollte Apple das Problem irgendwann doch noch lösen, kann man die Datei mit der Eingabe der Zeile sudo rm /etc/sysctl.conf löschen.

Die aktuelle Empfangsfenstergröße kann man z. B. hier überprüfen (Default TCP Receive Window).

Tutorial: Airport-Bug in OS X 10.5 beheben
4,17 (83,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tipp: Apps Beenden beim Apple TV 4G Vielen Nutzern des neuen Apple TV der vierten Generation wird es gar nicht aufgefallen sein, doch gerade weil es nun einen App Store gibt, kann es nöt...
Apple TV: Screenshots anfertigen und Videos aufzei... Wir erläutern im Folgenden, wie man von den Inhalten, die man mit dem neuen Apple TV wiedergibt, Screenshots anfertigen kann oder Videos aufzeichnen. ...
Tipp: Rausfinden, ob der eigene Mac Metal-kompatib... Apple hat Ende September OS X El Capitan veröffentlicht. Version 10.11 des Desktop-Betriebssystems ist die erste, die Apples Metal-Schnittstelle nutzt...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 7 Kommentar(e) bisher

  •  switchpack (4. November 2007)

    Habe kein OS X Leopard, daher kann ich nicht ausprobieren, wie gut der Tipp ist. Die Anleitung ist allerdings sehr verständlich.

  •  ha (4. November 2007)

    @switchpack: Danke für den Hinweis. Grundsätzlich kann man auf diese Weise auch das Verhalten früherer OS-X-Versionen beeinflussen.

  •  MacNik (14. November 2007)

    Habe den Tipp zu Airport und OS X Leopard umgesetzt. Eure Anleitung war prima, selbst für Terminal-Abstinenzler. Seitdem deutlich bessere W-LAN-Verbindung.

  •  Nino (14. November 2007)

    Funktioniert hervorragend! Danke an den erfindungsreichen Problembeheber!

  •  Apfelnase (18. November 2007)

    Wie schaut’s denn aus mit OS X 10.5.1?

  •  ha (21. November 2007)

    @apfelnase: Habe seit dem Update auf OS X 10.5.1 keinerlei Probleme mehr verzeichnen können.

  •  Thomas (24. November 2007)

    Funktioniert super. Ich konnte vorher mit meinem Eyehome nicht mehr streamen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>