News & Rumors: 14. November 2007,

Notizen: Google arbeitet an Android und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 14. November: Google arbeitet an Android, neue Beta von OS X 10.5.1, mehr Funktionen für das iPhone und Hinweise auf Software-Updates.

Google arbeitet an Android

Lange geisterte ein Smartphone von Google durch die Gerüchteküche. Jetzt wird klar, der Hersteller arbeitet an einem Handy-Betriebssystem namens Android. Die kostenlose Software erinnert an eine abgespeckt Version des Betriebssystems für das iPhone. Es ist nicht verwunderlich, dass AppleInsider auf den Einsatz von Apple-Technologie hinweist, denn der mobile Browser hat seinen Ursprung im Safari WebKit. Das OS basiert dagegen auf einem Linux-Kernel. Die Software soll ihre Arbeit auf Mobiltelefonen des Herstellers Motorola verrichten. Ein sehenswertes Demo-Video gibt es auf YouTube zu bestaunen.

Neue Beta von OS X 10.5.1

Apple will die Software-Aktualisierung für Drittanbieter zugänglich machen und per Time Machine eine Sicherung auf eine Netzwerkfestplatte erlauben. Dazu testet man OS X 10.5.1: Das aktuelle Build 9B16 wurde an die Entwickler verteilt und enthält keine nennenswerten Fehler mehr. Dies könnte für eine baldige Veröffentlichung von Mac OS X 10.5.1 sprechen.

Mehr Funktionen für das iPhone

Das iPhone wird zukünftig durch noch mehr Features ergänzt, so ein Apple-Sprecher gegenüber dem Online-Magazin Pocket-lint. Alle Beschwerden und Funktionswünsche könnten bei zukünftigen Software-Upgrades berücksichtigt werden, so der Sprecher. Die Besitzer von Mobiltelefonen nutzen nur etwa 10 Prozent der verfügbaren Funktionen, dies solle mit dem iPhone nicht geschehen. Bis dahin geht das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Cupertino und den Hackern mit Firmware 1.1.2 erst einmal in eine neue Runde.

Updates im Schnelldurchlauf

Spanning Sync gibt es jetzt in Version 1.1.3, Chax 2.0b1 ist mit OS X Leopard kompatibel, genauso wie VMware Fusion 1.1, Filemaker Bento Preview-Version und launch2net 1.6.23. Dazu wurde NetNewsWire aktualisiert auf Version 3.1b4, 1Password auf 2.5.5 und MenuCalendarClock for iCal auf Version 3.0.4. Zudem gibt es die iPod Firmware 1.2.2 für iPod 5G Video via iTunes.

Notizen: Google arbeitet an Android und mehr
4 (80%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  LuKe (14. November 2007)

    Das Google-Interface sieht dem iPhone aber EXTREM ähnlich..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>