News & Rumors: 15. November 2007,

Apple: Nächtlicher Update-Reigen

Software Aktualisierung Über Nacht hat Apple eine ganze Latte an Updates veröffentlicht. So hat Mac OS X Tiger mit dem Update auf Version 10.4.11 seinen letzten Feinschliff erhalten und enthält die üblichen allgemeinen Bug- und Stabilitätsfixes. Außerdem in dem Update enthalten ist Safari 3.

Werbung

Weitere Programme die Updates spendiert bekommen haben sind: Safari Beta 3.0.4 für Windows, Sicherheitsupdate 2007-008 für 10.3.9 und 10.4.11, Final Cut Pro, Soundtrack Pro, DVD Studio Pro, Motion, Color, Cinema Tools, Compressor sowie iPhoto 7.1.1.

Safari Beta 3.0.4 für Windows
Das Safari-Update für Windows behebt zahlreiche Sicherheitslücken, die unter Mac OS X mit dem Sicherheitsupdate geschlossen werden.

Sicherheitsupdate 2007-008
Das Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.4.11 und 10.3.9 behebt Sicherheitslücken in den Komponenten: Flash Player Plug-in, AppleRAID, BIND, bzip2, CFFTP, CFNetwork, CoreFoundation, CoreText, Kerberos, Kernel, remote_cmds, Networking, NFS, NSURL, Safari, Security Agent, WebCore und WebKit.

Pro-Updates
Apples Pro-Programme haben insgesamt nur kleinere Verbesserungen erfahren und die allgemeine Stabilität wurde verbessert.

iPhoto 7.1.1
Das iPhoto-Update bringt Kompatibilität mit Leopard und behebt weitere kleinere Fehler im Programm.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung