News & Rumors: 16. November 2007,

Notizen: Adobe bessert nach und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 16. November: Adobe bessert nach, Office 2008 in Startlöchern und Hinweise auf Software-Updates.

Adobe bessert nach

Der Grafikspezialist wartet teilweise sein CS3-Suite. So ist seit heute ein Update für Photoshop CS3 in Version 10.0.1 und für Lightroom in Version 1.3 verfügbar. Die Aktualisierung stellt in erster Linie die Kompatibilität zu Mac OS X 10.5 Leopard her und bietet eine erweiterte Kamera-Unterstützung.

Office 2008 in Startlöchern

AppleInsider stellt in einer Reihe die verschiedenen Programme der Microsoft Bürosuite vor. In der aktuellen Meldung dreht sich alles um Excel 2008. Bei der Tabellenkalkulation wurde die Oberfläche grundlegend überarbeitet und die Werkzeugleiste neu designt. Neu ist auch die Chart-Darstellung. Ansonsten gibt es eher wenig neue Funktionen im Vergleich zur Vorgängerversion. Auf der Seite gibt es zahlreiche Screenshots und einen Vergleich zu Apples Numbers. Microsoft Office for Mac 2008 soll Anfang 2008 erscheinen.

Updates

Der Ebay-Verkaufsmanager iSale ist in Version 4.4 erschienen. Neu ist die Integration des .Mac-Konkurrenten Macbay und die bessere Anbindung zu AppleScript. Weiterhin sind zwölf neue Angebotsvorlagen dazu gekommen, sodass eBay-Verkäufer nun aus 224 Templates ihren Favoriten wählen können.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>