News & Rumors: 21. November 2007,

Notizen: Missing Sync Leopard-tauglich und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 21. November 2007: Missing Sync für Blackberry Leopard-tauglich, 0%-Finanzierung bei Apple und Unimall und 2007 kein Mac-Day bei Arktis.

Missing Sync Leopard-tauglich

Missing Sync ist mit Version 1.0.3 nun auch Leopard-kompatibel. Das Datenabgleich-Tool versteht sich mit allen aktuellen Blackberry-Geräten und ermöglicht den Austausch von Kontakt- und Kalenderdaten mit dem Mac sowie die die Synchronisation mit iTunes-Playlists und iPhoto-Alben.

0%-Finanzierung bei Apple und Unimall

Apple bietet im hauseigenen Online-Store und bei einigen Premium-Resellern noch bis zum 14. Januar eine 0%-Finanzierung für Einkäufe ab 700 Euro an. Voraussetzung ist, dass mindestens ein Produkt im Einkaufskorb ein Mac ist. Die genauen Bedingungen finden sich online. Bei Unimall gibt es das 0%-Angebot ebenfalls, außerdem wie immer spezielle Rabatte für Schüler, Studenten und Lehrer.

2007 kein Mac-Day bei Arktis

Wie uns Arktis mitteilt, wird es in diesem Jahr leider keinen Mac-Day geben. Der Mac-Day ist eine Art Weihnachtsmarkt für Mac-Fans und brachte in den vergangenen Jahren die Arktis-Zentrale in Rosendahl regelmäßig an ihre Kapazitätsgrenzen.

Notizen: Missing Sync Leopard-tauglich und mehr
3,58 (71,67%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  DoubleN (22. November 2007)

    Das mit Arktis ist aber schade. Gibt es einen Grund dafür?

  •  ha (22. November 2007)

    @DoubleN: Arktis hatte ursprünglich geplant, als Aussteller auf der MacLive Expo vertreten zu sein, sich dann aber dagegen entschieden. Dann blieb wohl nicht mehr genug Zeit, den Mac Day zu planen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>