MACNOTES

Veröffentlicht am  27.11.07, 23:38 Uhr von  Alexander Trust

Betthupferl: Genug vom iPhone

Genug vom iPhone hatte offensichtlich diese eher spärlich bekleidete junge Dame. Ob’s an den fehlenden MMS-Fähigkeiten (über die regen sich ja selbst die “Experten” auf) oder am Ärger mit der Hotline von T-Mobile lag, sei einmal dahin gestellt:

Wie immer gilt: Nachmachen nur auf eigene Gefahr, die Garantie dürfte in jedem Fall dahin sein…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  Sepp sagte am 27. November 2007:

    So, jetzt haben dieses Thema glaube ich alle iPhoneblogs durch.

    Antworten 
  •  Martin sagte am 27. November 2007:

    Was für Idioten;

    Wer Mail hat braucht doch keine MMS mehr :-/

    Solche Geschichten werden unter anderem von konkurrierenden Firmen in die Welt gesetzt, um ihr eigenes Produkt besser ausschauen zu lassen.

    Antworten 
  •  ac sagte am 28. November 2007:

    MMS sucks! So viel zum Thema und das sage ich als Experte! ;)

    Übrigens, diese Dame haut immer wieder gerne und komplett lustlos auf irgendwelche Apple und Luxusartikel ein. WHY?!

    Antworten 
  •  Greg sagte am 28. November 2007:

    irgendjemand muss doch den frust aller anwender gebuendelt auslassen.
    da uns allen solch ein spass zu teuer ist erledigt sie das. Ist doch toll.

    Antworten 
  •  Titus sagte am 28. November 2007:

    Das hat nichts mit Mitbewerbern oder Apple zu tun. Es ist ein Happening, das diese Damen mit allen teuren Geräten machen. Selbst künstlerisch gesehen ein so alter Hut, dass sie es versuchen durch den Bikini aufzupeppen.

    Antworten 
  •  macneo sagte am 28. November 2007:

    Dies soll ein Ausdruck des Protests sein, gegen den übertriebenen Konsum auf dieser Welt.

    Lächerlich, dass man für so eine Geschichte auch noch einen pseudo-idealistischen Hintergrund vortäuschen muss.

    Antworten 
  •  Andreas sagte am 28. November 2007:

    Gibt es irgendwo ein Voting für den überflüssigenten Beitrag ?

    Antworten 
  •  Tobias sagte am 28. November 2007:

    Das ist doch eindeutig ein Haushaltsunfall und wird somit von der Hausrat auch abgedeckt. :-) Für mich stellt sich das ganz klar dar… weil die junge Dame versucht hat Ihre Simkarte auszutauschen ;-) wie im Video zu sehen ist.

    Antworten 
  •  Ingo sagte am 28. November 2007:

    Die Kuh bekommt das Teil ja nicht mal richtig kaputt. Ist halt gute Qualität Mädel!! Schade dass Sie sich nicht auf die Finger haut. Grausam.

    Antworten 
  •  David Krcek sagte am 1. Dezember 2007:

    Wow, was für ein Vollpfosten dieser “Redakteur” und “Experte”, das zeigt mal wieder das Niveau dieses “Fachblatts”.
    All diese Das iPhone-hat-kein-MMS-Kasperl bemängeln dies aus einem Grund, alle anderen Handys haben keinen benutzbaren Mailclient. Deswegen brauchen Sie alle MMS. Das Thema UMTS kann man nicht mehr hören, welches Handy oder PDA kann hat den die CPU Power um den theoretischen Vorteil von UMTS gegenüber Edge zu nutzen ?
    Der Aufbau der Seiten dauert auf einem X-beliebigen Handy mit Umts sogar länger als auf dem Iphone, weil die Teile ewig zum Rendern der empfangen Daten brauchen. Als Dreingabe bekommt man dann bei den UMTS-Kochen eine Akulaufzeit von einer Stunde (beim Telefonieren).
    Das ist doch mal richtig erstrebenswert.

    LL&P
    David

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de