MACNOTES

Veröffentlicht am  27.11.07, 15:47 Uhr von  

Notizen vom 27. November 2007

NotizeniPhone ohne SIM-Lock in Frankreich billiger
Wie Yahoo berichtet, soll der Preis für das SIM-Lock-freie iPhone in Frankreich deutlich unter dem Preis von 999 Euro von T-Mobile liegen. Ob T-Mobile den Preis an das Niveau in Frankreich anpasst, bleibt abzuwarten.
Auf fscklog wird von Gerüchten berichtet, die einen Preis von 599 Euro für wahrscheinlich halten. Ebenso wäre es möglich, dass das iPhone nur an Personen mit französischem Wohnsitz verkauft wird.

Alle genauen Details werden am morgigen Mittwoch bekanntgegeben und ab 18:30 wird das iPhone in ausgewählten Orange-Filialen in Frankreich verkauft.

Einfacher zu T-Hotspots verbinden
Wer regelmäßig die Hotspots von T-Mobile nutzt, der kennt das leidige Anmelden und Eintippen des Logins. Bis T-Mobile eine automatische Erkennung realisiert hat, gibt es einen sehr hilfreichen Tipp von .mactomster. Man erstellt einfach ein Lesezeichen mit folgendem Inhalt:

https://hotspot.t-mobile.net/wlan/index.do?username=
USERNAME@t-mobile.de&password=PASSWORT&
strHinweis=Zahlungsbedingungen&strAGB=AGB

Der Benutzername ist in der Regel die eigene Telefonnummer inklusive allen Vorwahlen, z.B. 491601234567. Das Passwort kann man bei Bedarf über eine SMS mit dem Inhalt “Passwort” an die Kurzwahl “9526″ erhalten, so .mactomster. Nach dem Aufruf des Lesezeichens wird nun versucht sich mit den Logindaten am nächstgelegenen Hotspot anzumelden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de