News & Rumors: 5. Dezember 2007,

Notizen vom 5.Dezember 2007

Apple bestellt 13″-Displays
Laut Digitimes hat Apple beim taiwanesischen Herstelller Nano Op 90.000 Displays im 13″-Format bestellt, die noch in diesem Monat ausgeliefert werden sollen. Die Displays verfügen über stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung und könnten im neuen, ultramobilen MacBook (Pro) zum Einsatz kommen, das von nahezu allen üblichen Propheten zur Macworld im Januar erwartet wird.

Werbung

Neues iPod-Spiel
Brain Challenge nennt sich ein neues Spiel für iPod classic, iPod nano (3. Gen) und iPod (5. Gen). Das Spiel erinnert wohl nicht ganz zufällig an „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“, einen äußerst erfolgreichen Titel für den Nintendo DS. Brain Challenge kostet 4,99 Euro und lässt sich über den iTunes-Store laden.

Frankreich: 30.000 verkaufte iPhones
Netzbetreiber Orange meldet, seit dem Start am vergangenen Mittwoch 30.000 iPhones in Frankreich verkauft zu haben. Das ist sicher kein schlechter Start, Vergleichszahlen fehlen allerdings. In Deutschland hat T-Mobile nach eigenen Angaben 10.000 iPhones am ersten Verkaufstag abgesetzt.

Updates
FileMaker 9.0v3 behebt Probleme im Zusammenspiel mit Leopard, HierarchicalDock ist bei Versionsnummer 1.1 angelangt und LogMeIn for Mac (mehr dazu hier) hat die Beta-Phase verlassen

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  kurgan (5. Dezember 2007)

    nintendo Ds ;)

  •  ha (5. Dezember 2007)

    Danke, ist korrigiert.

  •  ps (5. Dezember 2007)

    Danke für den Hinweis, kurgan. Die andere Version hätte vielleicht zu unbeabsichtigten Assoziationen führen können. *hüstel*


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>