News & Rumors: 12. Dezember 2007,

Notizen: Neue MacBooks auf MacWorld und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 12. Dezember 2007: Neue MacBooks auf MacWorld, SWsoft und Parallels fusionieren und Hinweise auf Software-Updates.

Neue MacBooks auf MacWorld

Die MacWorld 2008 nähert sich mit großen Schritten und auch die Gerüchteküche fängt so langsam wieder an zu brodeln. Die Kollegen vom Mobile Magazine blicken tief in die Glaskugel und prophezeien gleich drei neue mobile Apple-Computer für die Messe im Januar: zwei 12-Zoll-Geräte sowie ein 13 Zoll großes Aluminium-MacBook soll Steve Jobs während der Keynote aus dem Hut zaubern. Davon sollen zwei Notebooks gänzlich ohne herkömmliche Festplatte auskommen und auf NAND Speicher setzen – preislich sollen die Geräte zwischen 1500 und 1800 US-Dollar liegen. Eine Quelle nennt das Mobile Magazine allerdings nicht.

SWsoft und Parallels fusionieren

Anfang des Jahres übernahm die Firma SWSoft über ihre Anteilsmehrheit die Kontrolle über Parallels und zog seitdem die Fäden dezent im Hintergrund. Zukünftig sollen nun beide Unternehmen verschmelzen und unter dem gemeinsamen Namen „Parallels“ Virtualisierungslösungen sowohl für den Desktop als auch den Server-Bereich vertreiben. Unter dem neuen Motto „Optimized Computing“ sollen eben diese Produkte auf der „Parallels Open Platform“ für alle Hardware- und Betriebssystemplattformen angeboten werden. Wir dürfen gespannt sein.

Updates

Der beliebte FTP-Client Cyberduck hat ein Update auf Version 2.8.2 erhalten und auch das Tool zur Passwort-Verwaltung 1Password – 2.5.7 steht zum Download bereit. Mit CandyBar 3.1 lässt sich das Erscheinungsbild von OS X noch einfacher verändern und der GraphicConverter 6.0.3 bügelt einige Fehler der vorherigen Version aus.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>