MACNOTES

Veröffentlicht am  18.12.07, 12:06 Uhr von  Alexander Trust

Notizen vom 18. Dezember 2007

Notizen

Gerüchteküche
Pünktlich zur kommenden MacWorld im Januar 2008 meldet sich auch Analyst Gene Munster mit einem aussagekräftigem Statement wieder zu Wort: “Apple will put the Mac back in Macworld”. Seinen Vermutungen zur Folge wird Steve Jobs auf der Keynote gleich eine ganze Palette von Updates für die aktuelle Generation von Apple Rechnern aus dem Hut zaubern. Zudem hält Munster ein Videoverleihsystem im iTunes Store sowie speziell auf iPhone und iPod zugeschnittene Spiele für möglich. Wir dürfen gespannt sein.

Online-Store
Die Kollegen von macgeneration verweisen auf eine Studie des Marktforschungsunternehmen ComScore: hiernach ist der Apple Online-Store im Ausland wesentlich beliebter als bei den Mac Usern hierzulande. Ganz vorne mit dabei sind die Engländer, welche nur Amazon häufiger ansteuerten und auch in Frankreich schafft es der virtuelle Verkaufsladen auf Platz 2. In Deutschland erreicht Apple gerade mal den vierten Platz.

Updates
Apple selbst lieferte über Nacht das Security Update 2007-009 (wir berichteten) und stopfte damit gleich eine ganze Reihe von Sicherheitslecks. Das beliebte Dashboard-Widget iStat Pro ist in Version 4.5 erschienen und auch VectorWorks 2008sp2 steht zum Download bereit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de