News & Rumors: 21. Dezember 2007,

Notizen: Lebenszeichen vom iPod Hi-fi und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 21. Dezember 2007: Lebenszeichen vom iPod Hi-fi, neue Stack-Ansicht in OS X 10.5.2 und Hinweise auf Software-Updates.

Lebenszeichen vom iPod Hi-fi

Im September 2007 wurde die Produktion des iPod Hi-Fi eingestellt. Apples hauseigene iPod-Lautsprecher verkauften sich zu schlecht – unter anderem wegen des hohen Preises von 360 Euro. MacNN hat ein Patent entdeckt, das auf ein neues Lautsprecher-System von Apple mit integriertem Display hindeuten könnte. Ob es wirklich ein neuer iPod Hi-Fi sein wird, oder nur ein Patent ist, das nie realisiert wird, bleibt abzuwarten.

Neue Stack-Ansicht in OS X 10.5.2

Auf Macenstein zeigt ein Screenshot der aktuellen Entwickler-Version von OS X 10.5.2, dass eine neue Stack-Ansicht mit dem Update eingeführt wird. Neben „Fächer“ und „Gitter“ taucht dort der Eintrag „Liste“ auf. Damit dürfte die hierarchische Ordner-Darstellung ins Dock zurückkehren – diese hatte Apple mit der Einführung von OS X Leopard aus unerfindlichen Gründen gestrichen.

Updates

Das Systemanalyse-Tool CheckUp ist in einer neuen Beta-Version verfügbar. Der Del.icio.us-Client Pukka steht in Version 1.6.6 zum Download bereit. 1Password ist außerdem in Version 2.5.8 verfügbar.

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tice (21. Dezember 2007)

    Was dem iPod Hi-fi wirklich fehlt, ist eine Möglichkeit per WLAN Musik drauf abzuspielen. Ich hab einen und der Sound ist klasse. Nur leider muss das PowerBook per Kabel angeschlossen werden. Wäre das nicht so, würde ich einen neuen iPod Hi-fi glatt nochmal kaufen.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>