MACNOTES

Veröffentlicht am  22.12.07, 12:25 Uhr von  Alexander Trust

Macworld vergibt Eddy-Awards

EddiesDie amerikanische Macworld (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Messe) hat zum 23. Mal die Eddy-Awards für die nach Meinung der Redaktion besten Produkte des Jahres verliehen.

Natürlich konnte sich Apple auch in diesem Jahr wieder einen Großteil der Preise sichern, unter anderem für das iPhone (wer hätte das gedacht?), den iPod nano, Mac OS X Leopard und Logic Studio. Aber auch kleinere Hersteller wurden von der Macworld berücksichtig. So gab es einen Eddy für die Projektmanagement-Software Merlin von den ProjectWizards aus Melle im Münsterland. Geschäftsführer Frank Blome freut sich: “Wir haben das als Team erreicht und ich bin sehr glücklich, dass andere mittlerweile die herausragende Stellung von Merlin anerkennen.”

Auch die Leser der Macworld durften ihre Produkte des Jahres wählen. In dieser Disziplin lagen das iPhone, die Nikon D40X, Parallels Desktop 3 und Handbrake vorne.

Auch wir haben euch gefragt, was aus eurer Sicht die Tops und Flops 2007 waren. Wir freuen uns auf weitere Meinungen, die wir natürlich auch in unseren großen Jahresrückblick einfließen lassen werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de